Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
116to120
116to120
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Excel-Datei über VB-script öffnen

Excel-Datei über VB-script öffnen
27.04.2002 19:35:47
Bjoern
Hei all,

kann mir jemand bei einem Problem mit eines VB-Scripts zum Öffnen einer Excel-Datei helfen?

Konkret lautet das Script:

Function Load_Excel()
Dim xl
Set xl = CreateObject("Excel.Application")
xl.Visible = True
xl.Workbooks.Open "C:\pfad\dateiname.xlt"
End Function

Das Script ist in den Header einer HTML-Datei eingebunden und wird über einen OnClick-Link im Body der HTML-Datei aufgerufen.

Problem dabei ist, daß seltsamerweise die für die Excel-Datei benötigten Add-Ins bei dieser Art des Öffnens nicht mehr funktionieren! - ? Weiß jemand, weshalb das so ist, und was man ggf. dagegen tun kann?

Vielen Dank für Euere Hilfe!

Viele Grüße

Bjoern

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: Excel-Datei über VB-script öffnen
28.04.2002 10:40:09
Rolf, Lgh.
Hallo Bjoern, das ist offensichtlich ein Fehler unter Excel 97 und da unsere ADV-Abteilung auch keine andere Lösung hatte, habe ich in den Exceltabellen z. B. für die Analysefunktionen folgendes Makro eingefügt: Gruß Rolf
SUPER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
28.04.2002 11:43:54
Bjoern
*dance with joy* *kuschel Rolf* *freu* Huhu Rolf, Vielen, vielen lieben Dank! Ich sitze seit bestimmt 12 Stunden über dem Problem und hab 's nicht hinbekommen! Dein Vorschlag hat auf Anhieb funktioniert! Dabei habe ich bestimmt hundert ähnliche Varianten schon durchgespielt, z.B. sub workbook_open() application.registerxll "c:\pfad\analys32.xll" End sub Selbst ein Makro, der das AddIn ÖFFNET, hat nix gebracht, geschweige denn ein normales Sub Workbook_AddinInstall() If AddIns("Analyse-Funktionen").Installed = False Then AddIns("Analyse-Funktionen").Installed = True Calculate End If Von den Versuchen, das Add-In über das VB-Script selbst zu initialisieren, will ich gar nicht reden! Ufff. Jetzt muß ich nur hoffen, daß das webbasierte Intranet auch VB-Scripting on demand zuläßt... besides..wie hast Du das Problem gelöst, daß das Excel-File beim ersten Aufruf über VB Script nur im Hintergrund geöffnet wird? Ich habe dafür folgende (zweifelsohne wenig elegante - aber funktionierende) Lösung gefunden: "<"SCRIPT language=VBScript">" Sub Load_Excel() Dim xl Set xl = CreateObject("Excel.Application") xl.Visible = True Sheet End sub Sub Sheet() Dim exl Set exl = CreateObject("Excel.Application") exl.ScreenUpdating = False exl.Visible = True exl.workbooks.add "C:\Pfad\Programm.xlt" Application.ScreenUpdating = True End Sub "<"/script">" Beim zweiten Aufruf von Excel wird das Programm gleich in den Vordergrund geladen....... Nochmals vielen Dank! Lieben Gruß Bjoern
Anzeige
Re: SUPER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
28.04.2002 13:06:38
Rolf, Lgh.
Da bei uns teilweise der Aufruf der Exceltabellen über umfangreiche VB6-Programme erfolgt und eine Anpassung der Excel-Tabellen problemloser (schneller) möglich ist habe ich es wie folgt gelöst: Vielleicht kannst Du davon auch noch was gebrauchen. Rolf

300 Forumthreads zu ähnlichen Themen


Hallo Hans,
wenn ich die URLs richtig interpretiere, haben wir im Forum soeben die Zahl von 1 Million Beiträgen überschritten.
Herzlichen Glückwunsch zu dem Erfolg Deines "Babys"!
Gruß
Martin
Anzeige

Hallo zusammen!
Ich habe da als blutiger Anfänger in VBA zwei Fragen:
1.) Wie kann ich in meiner Tabelle in jeder zweiten Spalte 4 leere Spalten einfügen lassen?
2.) Dann möchte ich unter den Inhalt der ersten fünf Spalten (A-E) den Inhalt der zweiten 5 Spalten (F-J) usw. In der grö...

Guten Morgen!
Ich hätte folgendes Problem: Ich erhalte automatisiert Exceltabellen, bei denen nicht alle Zellen einer Zeile gefüllt werden, wenn dort der Inhalt einer darüberliegenden Zeile stehen sollte. Zur Weiterverarbeitung muss ich aber diese Zellen mit den dazugehörigen Werten füllen....
Anzeige

Hallo zusammen,
ich habe eine lange Liste, in der in einer Spalte Daten stehen, wo ab und zu vorangehende Nullen nötig sind (mal eine - mal 2...etc.) - und manchmal auch keine.
Wie kann ich diese Zellen formatieren, das die vorangehenden "Nullen" nicht automatisch weggelassen werden?

Hallo Excel-Profis
ich habe folgenden Code in ein Makro eingebaut:
'Drucken mit Vorschau
Application.ActivePrinter = "\\dataserv\HP LaserJet 5L AV auf Ne05:"
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Preview:=True, Collate:= _
True
Hier wird der Standard-Drucker an...

Hallo,
Ich brauche dringend Eure Hilfe. Unter https://www.herber.de/bbs/user/54533.xls findet Ihr eine Mappe, in welcher in Spalte A
1 für "Kaufen"
0 für " "
-1 für "Verkaufen"
steht. IN SPALTE B SIND BISHER NUR MANUELL ERSTELLTE BEISPIELEINTRÄGE ENTHALTEN, DAMIT ERSICHTLIC...

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige