Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Userform-TextBox-Eingaben-vorgeben



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)

Betrifft: Userform-TextBox-Eingaben-vorgeben
von: Gerhard S.
Geschrieben am: 05.06.2002 - 12:19:48

Hallo, ich hab eine kleine Userform mit einer Textbox und einem OK und einem Abbrechen-Button. Ziel ist es, das der Eintrag (vierstellige Jahreszahl, z.B. 2003)in die Textbox in zwei verschieden formatierte Zellen (K1+AA15) eingetragen wird. Das funktioniert auch so, jetzt wäre es aber sehr von Vorteil, wenn die Eingabe in die Textbox nur eine vierstellige Zahl, keine anderen Buchstaben oder Zeichen zulassen würde.
Geht das überhaupt, und wie baue ich das in den untenstehenden Code ein?

Private Sub CommandButton1_Click()
[K1].Value = TextBox1.Value
[AA15].Value = "01.01." & TextBox1.Value
ActiveSheet.Name = [K1]
Unload Me
End Sub

Private Sub CommandButton2_Click()
Unload Me
End Sub

Vielen Dank im vorraus


  

Re: Userform-TextBox-Eingaben-vorgeben
von: L.Vira
Geschrieben am: 05.06.2002 - 12:24:25

Die max. Länge kannst du in den Eigenschaften festlegen.
In Key_Press kannst du über Key_ascci prüfen, ob es eine Zahl
ist (Asc 48 bis 57).
Du könntest aber komfortabel die Jahreszahl aus einer Combobox wählen lassen, erspart ne Menge Trödel.

  

Re: Userform-TextBox-Eingaben-vorgeben
von: Gerhard S.
Geschrieben am: 05.06.2002 - 12:33:00

Wo bitte ist Key_Press oder Key_ascci?
Ob das mit einer ComboBox geht, und wie?

gruss

Gerhard S.


  

Re: Userform-TextBox-Eingaben-vorgeben
von: L.Vira
Geschrieben am: 05.06.2002 - 13:04:58

In der VBE im Editorfenster hast du zwei dropdown, links die Steuerelemente rechts die Ereignisse, dort findest du Key_press.

  

Komme leider nicht klar?
von: Gerhard S.
Geschrieben am: 05.06.2002 - 18:16:18

Hallo, ich bin noch etwas neu auf dem Gebiet, darum komme ich damit leider nicht ganz klar. Geht´s vielleicht etwas detaillierter oder kannst Du mir den Code gleich umbauen?

Vielen Dank dafür

gruss

Gerhard S.


  

Hat sich erledigt! Danke!
von: Gerhard S.
Geschrieben am: 05.06.2002 - 19:50:14

Ich bin jetzt mit Hilfe von Herber´s Recherche selbst darauf gekommen. du hast mir aber mit "Key_press" den richtigen Anstoss gegeben.
Danke dafür

mfg

Gerhard S.