Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Tabellenblattname aus Zelle übernehmen



Excel-Version: 10.0 (Office XP)

Betrifft: Tabellenblattname aus Zelle übernehmen
von: Heinz
Geschrieben am: 08.06.2002 - 17:14:38

Hallo Excel Freunde,

Ich stehe gerade auf dem Schlauch.

Wie kann ich einen Namen aus einer Zelle Z. b A10 in ein mit Makro neu erstelltes Tabellenblatt als Tabellenblattnamen verwenden. Soll eine neue Tabelle mit dem Makro eingefügt werden, wird zuerst der Name in die nächste Zelle (A11) geschrieben und dann das Makro gestartet.

Vielen Dank im Vorraus.

Heinz


  

Re: Tabellenblattname aus Zelle übernehmen
von: Joachim S
Geschrieben am: 08.06.2002 - 18:05:19

probier mal das aus

Sub Tabellenblatt()
Titel = Sheets(1).Range("A4").Value 
ActiveWorkbook.Sheets.Add After:=Worksheets(Worksheets.Count) 'neues Blatt am Ende der Tabelle
Sheets(Worksheets.Count).Name = Titel 
End Sub

Gruß Josi

  

Re: Tabellenblattname aus Zelle übernehmen
von: Heinz
Geschrieben am: 08.06.2002 - 18:24:28

Hallo Josi,

Danke es klappt.

Kannst du mir noch sagen,wie ich es schaffe, dass immer der neue Eintrag des Namens (es werden Hyperlinks zu dem Blatt) der ja immer weiter unten steht z.B. in deinem Beispiel dann in A5.
Ich dachte an so etwas wie:
Wähle den letzten Eintrag aus, kopiere ihn und verwende die kopie als Tabellenblattname.

Irgendwie bin ich nach 8 Std Excelunterricht leer und kann nicht mehr in VBA denken.

Gruß Heinz

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellenblattname aus Zelle übernehmen"