Zeilengröße Textbeschränkung



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Zeilengröße Textbeschränkung
von: Michael
Geschrieben am: 11.07.2002 - 10:19:21

Hallo

Ich habe in einer Tabelle eine Art Formular erstellt mit farbigen Zellen als Eingabefelder.

Frage: Wie kann ich einen User dazu bringen, das er die ausgewählte Zelle nur in der Größe der Spalte beschreiben kann.
Kann man die Größe der Zelle festlegen, daß man nicht über sie hinausschreiben kann.
Habs schon probiert mit Daten/Gültigkeit, dort kann man aber auch darüberhinausschreiben und bekommt dann erst mit verlassen der Zelle die Fehlermeldung, daß nur x-Zeichen zulässig sind.

nach oben   nach unten

Hinweis angeben
von: Daniel Ov
Geschrieben am: 11.07.2002 - 10:29:03

Hallo Michael,

dazu fällt mir nur ein Makro ein, der die Tastatureingaben abfängt und nach einer Prüfung die Zelle füllt --> wäre mir zu umständlich.

Einfacher wäre es vielleicht einen Hinweis in der Nähe der Eingabezelle oder als Notitz zu hinterlegen, wie und mit welchen Randbedingungen die Zelle auszufüllen ist. In Verbindung mit der Gültigkeitsbedingung.
Bei Text: es können max 10 Zeichen eingegeben werden o.ä.

Viele Grüße
Daniel Ov

nach oben   nach unten

Re: Zeilengröße Textbeschränkung
von: L.Vira
Geschrieben am: 11.07.2002 - 10:38:20

In diesem Beispiel wird die Länge auf 20 Zeichen begrenzt, das muss ggf. auf einen bestimmten zellbereich beschränkt werden(Target.address oder Target.Row, target.column):

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
Dim ac As Range
Set ac = ActiveCell
If Len(ac) > 20 Then
ac.Value = Left(ac, 20)
End If
Set ac = Nothing
End Sub

nach oben   nach unten

Re: Hinweis angeben
von: Michael
Geschrieben am: 11.07.2002 - 10:39:20

Danke, aber dies hab ich ja schon mit Daten/Gültigkeit dort kann ich ja eine Hinweismeldung ausgeben lassen.
Vielleicht muss ich doch ein Makro machen

nach oben   nach unten

Re: Zeilengröße Textbeschränkung
von: Michael
Geschrieben am: 11.07.2002 - 11:27:32

Danke

aber ich glaub ich füg Textfelder ein und beschränk sie auf die Textlänge, da ist das Makro auch nicht ganz so groß :-)

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Textbox als Kommentar, Zeichen-Problem"