mehrere Zeilen und Spalten in ein Array

Bild

Betrifft: mehrere Zeilen und Spalten in ein Array
von: SteffenS
Geschrieben am: 08.10.2015 16:55:56

Hallo Zusammen,
ich beschäftige mich derzeit (zum ersten Mal) mit Arrays und möchte gern in einem Array Werte aus eine Tabelle mit 10 Zeilen und 4 Spalten in ein Array einlesen und später anhand der ersten Spalte Ergebnisse der anderen 3 Spalten ausgeben.
Wie gehe ich dies an, da ich nicht weiß wieviele Dimensionen ich benötige und wie ich diese befülle.
Vielen Dank Euch schon mal.
VG Steffen Schmerler

Bild

Betrifft: AW: mehrere Zeilen und Spalten in ein Array
von: Daniel
Geschrieben am: 08.10.2015 17:00:44
Hi
wenn du Werte aus einer Tabelle in ein Array lesen willst, brauchst du immer 2 Dimensionen.
1. Dim.: Zeilen
2. Dim.: Spalten
am einfachsten ist es, wenn die Zellwerte 1:1 ins Array übertragen werden sollen.
dann dimenstionerst du das aufnehmende Array einfach als Variant und VBA erstellt daraus automatisch beim befüllen ein passendes 2-Dimensionales Array mit dem StartIndex 1:


dim myArray
myArray = Range("A1").Resize(10, 4).Value
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: mehrere Zeilen und Spalten in ein Array
von: SteffenS
Geschrieben am: 08.10.2015 17:29:13
Hallo,
danke für die Antwort.
Und wie mache ich manuell, z.B.:
Spalte 1 Spalte 2 Spalte 3 Spalte 4
12 ab 12d 34e
34 bf 13f 67t
Danke nochmal.
VG Steffen

Bild

Betrifft: AW: mehrere Zeilen und Spalten in ein Array
von: Daniel
Geschrieben am: 08.10.2015 17:36:15
Hi

dim arr(1 to 10, 1 to 4)
arr(1, 1) = 12
arr(1, 2) = "ab"
arr(1, 3) = "12d"
arr(1, 4) = "34e"
arr(2, 1) = 34
arr(2, 2) = "bf"
arr(2, 3) = "13f"
arr(2, 4) = "67t"

Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: mehrere Zeilen und Spalten in ein Array
von: SteffenS
Geschrieben am: 08.10.2015 22:27:50
Hall Zusammen,
danke für die Hilfe. Mit dem Tipp hat es funktioniert.
VG Steffen

Bild

Betrifft: Du solltest zuerst über den Inhalt entscheiden,...
von: Luc:-?
Geschrieben am: 08.10.2015 17:45:11
…Steffen;
soll das Array ZellObjektBezüge oder nur Werte enthalten? Nur Werte müssen dann erst noch erzeugt wdn.
Die nächste Entscheidung wäre, wdn auch einzelne Spalten oder eher Zeilen aus dem Array benötigt.
Ist letzteres der Fall, wäre eine Entscheidung für ein klassisches, 2dimensionales VBA-Array falsch und der andere Typ, Variant mit Array zu bevorzugen (Vektor, dessen Elemente ebenfalls aus gegen­gerich­teten Vektoren bestehen). So ein Array muss dann zeilen- bzw spaltenweise aus einem Bereich aufgebaut wdn.
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "mehrere Zeilen und Spalten in ein Array"