Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Dateigröße

    Betrifft: Dateigröße von: Martin Müller
    Geschrieben am: 29.08.2003 08:58:55

    Hallo,

    ich habe eine Exelmappe mit ca 1000 Zeilen und 40 Spalten. von den 40 Spalten sind ca 20 berechnet ( immer nur Bezüge innerhalb einer Zeile ). In weiteren Mappen der gleichen Datei werden die Daten per Pivot ausgewertet.( ca 5 Pivots in 5 Mappen)
    Wenn ich nun in der Tabelle per Autofilter bestimmte Datensätze selektiere, so dauert das sehr lange ( ca 15 Sekunden) und in der Fußzeile kommt der Text "Berechnet Zellen ". Die Datei hat derzeit eine Größe von ca. 15 MB.

    Was kann ich tun um die Reaktionszeit zu reduzieren oder die Datei zu verkleinern?


    Vielen Dank

    Martin

      


    Betrifft: AW: Dateigröße von: Oliver
    Geschrieben am: 29.08.2003 09:17:36

    Hi Martin,
    ich hab zwar keine Ahnung, wie viel dass bei der Datengröße ausmacht, aber ein Weg die Datengröße zu reduzieren wäre:
    Da du 5 Pivottabellen hast, könnten sich (falls möglich) 4 Pivottabellen auf die erste Pivottabelle beziehen. D.h. die bestehende (erste) Pivot ist die Datenquelle für die 4 weiteren Pivots.(der Vorschlag wird dir normalerweise auch beim Erstellen der weiteren Pivots angezeigt)
    Ich hoffe, ich liege nicht total daneben und konnte dir evtl. etwas helfen.
    MfG Oli