Drop Down Feld

Bild

Betrifft: Drop Down Feld
von: Jürgen
Geschrieben am: 20.11.2003 22:36:32

habe mir in ein tabellenblatt aus ansicht-symbolleisten-formular-kombinationsfeld ein drop-down menü in ein blatt eingefügt
durch rechte maustaste-steuerelemente formatieren auf das drop-down-menü habe ich unter steuerung-eingabebereich die zellen a1:a10 festgelegt
unter zellverknüpfung habe ich b1 eingegeben

das problem
in der zelle b1 erscheint nicht wie ich möchte der name den ich gerade im drop-down-feld auswähle, sondern in b1 steht immer nur eine zahl ( die x-te stelle aus der liste a1:a10 ( z.b. im drop-down wähle ich münchen ( münchen steht in a3 ) -> in b1 steht aber nicht münchen wie ich möchte sondern die zahl 3 weil münchen im drop-down-bereich an dritter stellen steht )

wie bekomme ich statt der zahl den namen ?

Bild


Betrifft: Nimm das Dropdown aus Daten-Gültigkeit...
von: Boris
Geschrieben am: 20.11.2003 23:00:03

Hi Jürgen,

...da gibt´s keine Zellverknüpfung mit dem Listenindex.

Ansonsten musst du bei deiner bestehenden Lösung in einer weiteren Zelle mit =INDEX(A1:A10;B1) arbeiten.

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: Drop Down Feld
von: Klaus Schubert
Geschrieben am: 20.11.2003 23:05:34

Hallo Jürgen,

bei dieser Art von Kombinationsfeld geht's nur mit einer Hilfszelle und Formel.
In b1 wird nur der Index ausgegeben, den du mit einer Formel auswerten musst und zwar so:

=INDEX(A1:A10;B1)

A1:A10 ist dein Bereich mit den Städten, B1 ist deine verknüpfte Zelle. Wenn du diese Formel in z.B. C1 eintippst, bekommst du in C1 die Stadt angezeigt.

Anders geht es meines Wissens eigentlich nur über VBA !

Gruß Klaus


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Druckbereich ein und ausschalten"