Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Dynamisches DropDown-Feld

Betrifft: Dynamisches DropDown-Feld von: franz_da
Geschrieben am: 23.08.2004 09:02:59

Hallo zusammen,

Ich würde gerne in einer Excel-Tabelle folgendes Problem lösen :
Ich müßte die Gültigkeit der DropDown-Zelle B6 auf "Metall" beschränken, wenn in A6 "I" steht.
Wie biege ich das denn Excel bei?
Könnt ihr mir einen Rat oder eine fertige Lösung bieten???

Meine Tabelle habe ich unter der unteren URL hochgeladen.
https://www.herber.de/bbs/user/9854.xls


Ich freu mich auf euere Postings... Franz

  


Betrifft: AW: Dynamisches DropDown-Feld von: JRobert
Geschrieben am: 23.08.2004 09:52:10

Hallo Franz,
ich löse das so:
in irgendeine Zelle Trage ich das Wort "Metall" ein und vergebe diese Zelle ein Name,
z.B. TestZelle
dann in Gültigkeit Zulassen Liste
und in Quelle die Formel =WENN(B6="I";TestZelle;"")

grüß Robert


  


Betrifft: AW: Dynamisches DropDown-Feld von: HermannZ
Geschrieben am: 23.08.2004 10:17:13

hallo Franz

meintest du so:
https://www.herber.de/bbs/user/9953.xls

Gruß Hermann


  


Betrifft: abhängiges Dropdownfeld von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 23.08.2004 10:40:33

Hallo Franz,

vielleicht so: Siehe Beispieldatei
https://www.herber.de/bbs/user/9956.xls


Für Spalte B unter Daten Gültigkeit (Beispiel Formel für B6):
=WENN(A6<>"I";$J$2:$J$15;"Metall")

Im Codefenster der Tabelle noch folgendes Makro:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
If Target.Column = 1 And Target.Row > 5 Then
If Target.Value = "I" Then
Cells(Target.Row, Target.Column + 1).Value = "Metall"
Else
Cells(Target.Row, Target.Column + 1).FormulaR1C1 = "Auswählen!"
End If
End If

Gruß,
Beate


  


Betrifft: AW: abhängiges Dropdownfeld von: franz_da
Geschrieben am: 23.08.2004 16:55:29

priiima beate.. genau so hab ich es mir vorgestellt ! !

Super spitze.

Danke Euch allen.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dynamisches DropDown-Feld"