Makrostart nach Zellenabfrage "true"

Bild

Betrifft: Makrostart nach Zellenabfrage "true"
von: Marcel
Geschrieben am: 24.02.2005 12:33:11
Hallo zusammen.
wie löst dich der Makrostart nach Zellabfrage aus??
Basis: Habe eine Wennfunktion in Zelle xy.. wenn erfüllt dann true = makro1..sonst false = anderes Makro ausführen!
gruß Marcel

Bild

Betrifft: AW: Makrostart nach Zellenabfrage "true"
von: Galenzo
Geschrieben am: 24.02.2005 12:40:33
nur mit VBA:
mittels WorkSheet_Change-Ereignis
dorthinein schreibst du den "bedingten" Makrostart, z.B. so:
if [A2] then Mein_Makro
Bild

Betrifft: AW: Makrostart nach Zellenabfrage "true"
von: Marcel
Geschrieben am: 24.02.2005 13:10:13
Meinst du in "Diese Arbeitsmappe" ?
oder wo finde ich WorkSheet_Change-Ereignis??
Hab das mal in "Diese Arbeitsmappe" geschrieben... aber funktioniert natürlich nicht

Sub test()
If [C7 = "true"] Then Makro1
End Sub

oder wie ?? nicht so viel plan von vba!
gruß marcel
Bild

Betrifft: so wird's gemacht:
von: Galenzo
Geschrieben am: 24.02.2005 13:30:15
nöö.
das findest du im Modul des jeweiligen Tabellenblattes:
(direkt unterhalb von "Diese Arbeismappe"
machstu Doppelklick drauf - schon bist du da.
stellst du oben noch von "(Allgemein)" auf "WorkSheet" und rechts daneben auf "WorkSheet_Change".
dann wird dir schonmal das "Grundgerüst" erzeugt.
dorthinein schreibst du dann di o.g. Anweisung - entsprechend angepaßt auf DIE Zelle, auf die reagiert werden soll, und natürlich der passende Makroname :-)
Viel Erfolg!
Bild

Betrifft: AW: so wird's gemacht:
von: Marcel
Geschrieben am: 24.02.2005 13:40:05
ding dong..
hab isch doppelt geklickt..
und folgendes gemacht ;-)

Sub Makro1()
'
' Makro1 Makro
' Makro am 24.02.2005 von DEJHMM0n aufgezeichnet
'
'
    Range("H5:M19").Select
    With Selection.Interior
        .ColorIndex = 56
        .Pattern = xlSolid
    End With
    Range("H2").Select
End Sub

-------------------------------------
Private

Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If [C7] > 10 Then Makro1
End
Aber nixe funktioniert ;-( HILFE...

Bild

Betrifft: AW: so wird's gemacht:
von: galenzo
Geschrieben am: 24.02.2005 14:01:47
>10 ??? - ich denke du wolltest bei TRUE reagieren?
also wenn die Formel in C7 TRUE ergibt. - dann hat das "größer 10" da nix zu suchen.

mal abgesehen davon, daß sich das ganze wahrscheinlich auch OHNE VBA lösen läßt..
(Stichwort: "bedingte Formatierung"
Bild

Betrifft: AW: so wird's gemacht:
von: galenzo
Geschrieben am: 24.02.2005 14:01:47
>10 ??? - ich denke du wolltest bei TRUE reagieren?
also wenn die Formel in C7 TRUE ergibt. - dann hat das "größer 10" da nix zu suchen.

mal abgesehen davon, daß sich das ganze wahrscheinlich auch OHNE VBA lösen läßt..
(Stichwort: "bedingte Formatierung"
Bild

Betrifft: AW: so wird's gemacht:
von: Marcel
Geschrieben am: 24.02.2005 15:21:21
nee nee...
ob "grösser" 10 oder = "true" ist doch latte oder nicht !??
hab "grösser" 10 nur zu testzwecken genommen !! muss man nicht verwstehen ;-)
egal ich finde schon einen Weg.
Danke*
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makrostart nach Zellenabfrage "true""