Makro rückgängig machen?

Bild

Betrifft: Makro rückgängig machen? von: c0bRa
Geschrieben am: 03.03.2005 14:28:53

hallo...

ne bekannte fragte mich, ob es möglich sei ein makro rückgängig zu machen wie z.b. mit Strg+Z. Meines Wissens nach ist das nicht möglich, aber ich wollte dennoch mal nachfragen, ob da eine möglichkeit besteht, ohne dass ich ein makro schreiben muss, was das andere makro rückgängig macht. :)


c0bRa
Bild


Betrifft: AW: Makro rückgängig machen? von: GeorgK
Geschrieben am: 03.03.2005 14:45:30

Hallo,
soweit ich weiss geht das grundsätzlich nicht.
Wenn das Makro allerdings nur relativ wenig Veränderungen vornimmt kannst Du ein Makro schreiben, das eine Art Umkehroperation macht.
Grüße
GeorgK


Bild


Betrifft: AW: Makro rückgängig machen? von: Margarete
Geschrieben am: 03.03.2005 14:50:48

Hallöchen,

Du könntest die Datei speichern und dann erst das Makro laufen lassen. Wenn's nicht gefällt Datei schließen ohne speichern und wieder öffnen. Dann hast Du den "alten" Stand wieder.

Gruß
Margarete


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro rückgängig machen?"