"Zusammengesetzte" Variablen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm TextBox
Bild

Betrifft: "Zusammengesetzte" Variablen von: Tom
Geschrieben am: 21.03.2005 23:20:22

Hallo allerseits

Vermutlich ist die Lösung meines Problems recht einfach, ich weiss aber leider gar nicht so recht, nach welchen Stichworten ich suchen soll (hab schon diverse Foren durchstöbert)...

Ich habe in einer Userform 72 Textboxen (tb_1, tb_2, etc.), deren Werte ich in eine Tabelle übertragen möchte. Damit ich die TB nicht einzeln ansprechen muss, möchte ich dies in einer Schleife über eine "zusammengesetzte" Variable tun.

Mit folgendem Code funktioniert das aber nicht. Was ist falsch? Und als welchen Datentyp muss ich 'ReiheA' definieren?

for i = 1 to 72
ReiheA = "tb_" & i
Cells(Zeile, Spalte).Value = ReiheA.Value
next i

Danke schon mal im Voraus...

Tom

Bild


Betrifft: ...=Controls("tb_" & i) ...oT von: Boris
Geschrieben am: 21.03.2005 23:29:33

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: "Zusammengesetzte" Variablen von: Björn B.
Geschrieben am: 21.03.2005 23:30:23

Hallo Tom,

Userform und Textboxen sind zwar nicht gerade mein Spezialgebiet, jedoch kann ich dir vielleicht eine Anregung geben.

Du weißt ReiheA den Wert tb_1 bis tb_72 zu. Das sind Strings, also ist ReiheA eine Stringvariable. Andererseits versuchst du ReiheA.Value auszulesen. In diesem Zusammenhang ist ReiheA eine Objektvariable. Da String <> Objekt ist, funktioniert das Makro nicht.

Das Auslesen der Textbox über tb_1.Value ist doch auch nur die Kurzform einer Anweisung die möglicherweise Textboxes("tb_1").Value oder so ähnlich lautet. Wenn du herausfindest, wie die Langform ist, dann kannst du "tb_1" durch die Stringvariable ReiheA ersetzen. Beispiel: statt Textboxes("tb_1").Value neu Textboxes(ReiheA).Value

Das müsste dann funktionieren.

Gruß
Björn


Bild


Betrifft: AW: "Zusammengesetzte" Variablen von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 21.03.2005 23:31:38

Hallo Tom!

Das geht so!

For spalte = 1 To 72
Cells(Zeile, spalte).Value = Controls("tb" & spalte)
Next



Gruß Sepp

P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!




Bild


Betrifft: AW: "Zusammengesetzte" Variablen von: Tom
Geschrieben am: 22.03.2005 11:31:11

Danke an alle!

Die Lösung von Boris und Sepp funktioniert super!

Tom


Bild


Betrifft: Danke für die Rückmeldung - o. T. von: Björn B.
Geschrieben am: 22.03.2005 20:58:25




 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema ""Zusammengesetzte" Variablen"