Dokument jetzt verfügbar - Unterdrücken

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Dokument jetzt verfügbar - Unterdrücken von: W. Schenke
Geschrieben am: 31.03.2005 14:33:14

Hallo an alle,

habe eine Client/Server Anwendung, bei der viele User auf zentrale Tabellen schreiben und lesen. Also prüfe ich vor jedem Schreibzugriff per VBA ab, ob die Tabelle nicht exakt in dieser Sekunde bereits jemand anderer geöffnet hat und weise den Anwender ggfs. per MsgBox darauf hin, er möge es in wenigen Sekunden nochmals versuchen. Ohne diese Abfrage kam es leider immer wieder zu Dateninkonsistenzen. Die Datentabellen sind völlig intransparent für die Anwender und sollen es auch bleiben !!!
Problem: Excel meldet sich nun und weist darauf hin, dass die Tabelle wieder frei sei. Der Anwender braucht nur auf "Öffnen2 zu klicken und schon sieht er die Tabelle, was er aber nicht soll.
Frage: wie kann ich diese automatische Meldung unterdrücken ????

Besten Dank im Voraus

W. Schenke

Bild


Betrifft: AW: Dokument jetzt verfügbar - Unterdrücken von: Tobias Marx
Geschrieben am: 31.03.2005 15:26:38

Servus!

Gehts mit

Application.DisplayAlerts = False

nicht?

Gruss

Tobias


Bild


Betrifft: AW: Dokument jetzt verfügbar - Unterdrücken von: Wolfgang Schenke
Geschrieben am: 31.03.2005 17:57:32

Hallo Tobias,

leider nein, da sich DisplayAlerts ja nur auf ein einzelnes Makro auswirkt. Wenn die Datei aber zu einem späteren Zeitpunkt wieder frei wird, läuft garkein Makro mehr, sondern der Anwender befindet sich in der Tabelle.
Ich könnte natürlich grundsätzlich ALLE Meldungen abfangen solange Excel offen ist, aber das will ich ja auch wieder nicht. Alle anderen Meldungen sind schon sinnvoll. Nur die eine will ich killen !!

Gruß Wolfgang


Bild


Betrifft: AW: Dokument jetzt verfügbar - Unterdrücken von: Tobias Marx
Geschrieben am: 31.03.2005 20:59:48

Hm... das ist wahrlich schwierig, und sofern ich die MSDN richtig verstehe, gibt es auch keine Moeglichkeit, diese eine Meldung fuer sich selbst abzufangen... ich stell die Frage trotzdem mal auf noch offen, vllt. kennt ja jemand einen Ausweg...

Gruesse

Tobias


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dokument jetzt verfügbar - Unterdrücken"