Zählenwenn wenn Einträge in dynamischem Bereich

Bild

Betrifft: Zählenwenn wenn Einträge in dynamischem Bereich von: Robert
Geschrieben am: 11.04.2005 17:18:41

Hallo,
Ich habe eine Frage bezüglich dynamischer Bereiche. Ich möchte bestimmte Werte in einer dynamischen Kolumne zählen, wenn seine Werte und die von einer andere dynamische Kolumne, die Kriterien erfüllen.

In etwa so

Defined names habe ich mit folgende Formel belegt:

Target=OFFSET(sheet1!$A$2, 0, 0,MATCH(1E+306,sheet1!$A:$A,1),1)
Category=OFFSET(Switzerland!$D$2, 0, 0, MATCH("*",Switzerland!$D:$D,-1),1)

Ich möchte einen Formel, welche zählt wie viele Einträge(gleich wie in Zelle B12) es in Kolumne „Category“ hat die ein 1 als Eintrag in Kolumne Target haben.

Anstatt(nicht dynamisch!)

=SUMPRODUCT((sheet1!D2:D500=Summary!B12)*(sheet1!A2:A500=1))

dachte ich es so machen zu können:

SUMPRODUCT((Category=B12)*(Target_company=1))

Klappt aber nicht und ich weiss leider im Moment, vom vielen Probieren nicht mehr wo anzufangen.

Vielleicht könnt ihr mich wieder mal helfen.

Grüsse

Robert

Bild


Betrifft: AW: Zählenwenn wenn Einträge in dynamischem Bereich von: Björn B.
Geschrieben am: 12.04.2005 04:20:45

Hallo Robert,

versuch's doch mal mit

SUMPRODUCT((Category=B12)*(Target=1))

Gruß
Björn


Bild


Betrifft: AW: Zählenwenn wenn Einträge in dynamischem Bereich von: Robert
Geschrieben am: 12.04.2005 09:05:54

Hallo Björn,

Leider klappt es so nicht. Ich bleibe aber dran weil es doch irgendwie möglich sein muss.

Gruss

Robert


Bild


Betrifft: AW: Zählenwenn wenn Einträge in dynamischem Bereich von: Björn B.
Geschrieben am: 12.04.2005 19:17:20

Hallo Robert,

kannst du mal 'ne Beispieldatei uploaden?

Gruß
Björn


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zählenwenn wenn Einträge in dynamischem Bereich "