Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema RefEdit
BildScreenshot zu RefEdit RefEdit-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Zeilen und Spalten von Bereich markieren

Betrifft: Zeilen und Spalten von Bereich markieren von: Markus
Geschrieben am: 06.07.2008 11:33:51

Hallo liebe Forumsfreunde,

Ich muss in grösseren Tabellen immer wieder kontrollieren, ab die Kreuze in den richtigen Zellen gesetzt sind. Dazu wäre es eine Grosse Hilfe, wenn alle Spalten und Zeilen eines markierten Bereichs farblich hervorgehoben werden könnten. Mit der Suchfunktion habe ich auf Hajo's Excel Seiten eine Beispiel "Fadenkreuz" gefunden. Das wäre beinahe das was ich suche. Dort wird jedoch nur die Spalte und Zeile einer markierten Zelle hervorgehoben. Ich möchte jedoch dassselbe für alle Spalten und Zeilen eines markierten Bereichs.

Kennt jemand ein solches Beispiel oder wäre sowas gar nicht möglich.

Beste Grüsse

Markus S

  

Betrifft: AW: Zeilen und Spalten von Bereich markieren von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 06.07.2008 11:39:30

Hallo Markus,

schaue mal auf der Seite weiter nach unten, falls es nicht mehr als 256 Zelle sind http://hajo-excel.de/chCounter3/getfile.php?id=123

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Zeilen und Spalten von Bereich markieren von: Markus
Geschrieben am: 06.07.2008 12:15:05

Hallo Hajo,

Danke für Deine schnelle Antwort. Ich habe dieses Beispiel gesehen. Darin wird jedoch nur der markierte Bereich hervorgehoben. Da ich die Spalten- und Zeilenüberschriften der markierten Zellen kontrollieren muss, möchte ich jedoch die gesamten zugehörigen Spalten und Zeilen markieren haben (wie z.B. bei Deinem Beispiel "Fadenkreuz 1")

Beste Grüsse

Markus


  

Betrifft: AW: Zeilen und Spalten von Bereich markieren von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 06.07.2008 12:24:44

Hallo Markus,

vielleicht solltest Du dann die Forderungen zurückfahren. In allen Beispielen wird beim Wechsel die alte Farbe zurück gestellt. das wären Bei Dir min. 66000 Zellen.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Zeilen und Spalten von Bereich markieren von: Markus
Geschrieben am: 06.07.2008 12:43:33

Hallo Hajo,

Die entsprechenden Tabellen sind max. 256 Spalten breit und ca. 200 Zeilen hoch.
Markieren müsste ich eigentlich nur vom markierten Bereich aus nach oben und nach links (Damit die zugehörigen Zeilen- und Spaltenüberschriften markiert sind.

Beste Grüsse

Markus


  

Betrifft: AW: Zeilen und Spalten von Bereich markieren von: Reinhard
Geschrieben am: 06.07.2008 13:18:06

Hi Markus,

dann probiers mal so:

Sub Faerben()
   Dim Z
   If Not Bereich Is Nothing Then Bereich.Interior.ColorIndex = xlNone
   Z = Split(Selection.Address, ":")
   Set Bereich = Selection.EntireRow
   Set Bereich = Union(Bereich, Selection.EntireColumn)
   Set Bereich = Intersect(Bereich, Range("A1:" & Z(UBound(Z))))
   If Not Bereich Is Nothing Then Bereich.Interior.ColorIndex = 34
   End Sub



Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: Zeilen und Spalten von Bereich markieren von: Reinhard
Geschrieben am: 06.07.2008 12:04:40

Hi Markus,

in Modul1:

Option Explicit
Public Bereich As Range
'
Sub Faerben()
If Not Bereich Is Nothing Then Bereich.Interior.ColorIndex = xlNone
Set Bereich = Selection.EntireRow
Set Bereich = Union(Bereich, Selection.EntireColumn)
Bereich.Interior.ColorIndex = 34
End Sub


in DieseArbeitsmappe

Option Explicit

Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
If Not Bereich Is Nothing Then Bereich.Interior.ColorIndex = xlNone
End Sub

Private Sub Workbook_SheetSelectionChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
If Sh.Name = "Tabelle1" Then Call Faerben
End Sub


Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: Zeilen und Spalten von Bereich markieren von: Markus
Geschrieben am: 06.07.2008 12:38:29

Hallo Reinhard,

Besten Dank schon mal für Deine Antwort. Ich kann erst morgen in der Firma testen.

Beste Grüsse

Markus


  

Betrifft: AW: Zeilen und Spalten von Bereich markieren von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 06.07.2008 12:58:53

Hallo Markus,

ich gehe mal davon aus das Du Deine Forderungen reduziert hast. Die vorhandene Farbe muss nicht mehr zurückgestellt werden.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Zeilen und Spalten von Bereich markieren von: Markus
Geschrieben am: 07.07.2008 13:06:24

Hallo Hajo und Reinhard,

Zunächt mal vielen herzlichen Dank für Eure Antworten und für die Geduld. Ich bin erst jetzt dazugekommen, den Vorschlag von Reinhard zu testen.
Schade, das Programm von Reinhard macht fast genau das was ich mit vorgestellt habe, ich kann jedoch nicht darauf verzichten, dass die vorhandenen Farben verbleiben (wie bei Hajo's Fadenkreuz 1).
Man könnte allenfalls den Bereich auf die ersten 200 Zeilen limitieren.
Wenn das zu aufwendig ist, möchte ich lieber das Beispiel "Fadenkreuz 1" von Hajo implementieren.
Da ich von VBA leider keinerlei Erfahrung habe, weiss ich nicht genau wie ich das einbauen soll.

Der Ablauf für meinen Anwendungsfall ist wie folgt:

Aus dem SAP wird ein Download gestartet, der eine Excel Datei auf einem definierten Laufwerk erzeugt, die einen Dateinamen ZL17xxx.xls hat. (xxx ist jedesmal anders).
Anschliessend wird ein Makro (aus Personl.xls) gestartet, das die Formatierung in dieser Datei optimiert.

Muss ich nun Hajo's Programm aus aus Fadenkreuz.xls in die aktive Datei reinkopieren?
Kann ich das irgendwie mit dem bestehenden Makro verbinden, sodass die Formatierung geändert und anschliessend gleich die Fadenkreuz-Funktion importiert wird?

Das bestehende Makro lautet:

Sub Softwarezuordnungen()


'
' Software Makro
' Makro am 03.10.2006 von HEY aufgezeichnet
'

'
    Columns("A:A").ColumnWidth = 9.57
    Columns("B:B").EntireColumn.AutoFit
    Columns("C:C").EntireColumn.AutoFit
    Columns("D:D").ColumnWidth = 2.86
    Columns("E:E").ColumnWidth = 2.86
    Columns("F:F").ColumnWidth = 1.86
    Rows("1:1").Select
    Selection.EntireRow.Hidden = True
    Range("G2:IV4").Select
    With Selection
        .HorizontalAlignment = xlGeneral
        .VerticalAlignment = xlBottom
        .WrapText = False
        .Orientation = 90
        .AddIndent = False
        .IndentLevel = 0
        .ShrinkToFit = False
        .ReadingOrder = xlContext
        .MergeCells = False
    End With
    Selection.Columns.AutoFit
    Range("G5").Select
    ActiveWindow.SmallScroll Down:=-9
    ActiveWindow.FreezePanes = True
    ActiveWindow.Zoom = 75
    Range("X17").Select
    ActiveWindow.SmallScroll Down:=-12
    Range("G5").Select
End Sub



Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt und warte gespannt auf eine Antwort.

mit besten Grüssen

Markus S.



 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeilen und Spalten von Bereich markieren"