autom. Summierung über versch. Arbeitsblätter



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: autom. Summierung über versch. Arbeitsblätter
von: Bernd Hilgenberg
Geschrieben am: 27.04.2002 - 15:48:15

Hallo Experten,

ich habe folgende Aufgabe:
Es existieren verschiedene Arbeitsblätter aus denen einzelne Felder in einem separaten Arbeitsblatt aufsummiert werden sollen. Eine einfache Aufgabe, die normalerweise wie folgt gelöst wird:

=Tabelle1!A1+Tabelle2!A1+ usw...

Wie wird aber die Anforderung gelöst, dass wenn ein neues Arbeitsblatt hinzukommt die Summierung im Summenblatt nicht immer angepasst werden muss d. h. eine automatische Anpassung der Summierung erfolgt? Ich habe schon darüber nachgedacht die Namen der neuen Arbeitsblätter in einer Tabelle zu pflegen und daraus irgendwas zusammenzubasteln. Leider hatte ich damit keinen Erfolg. Wer hat eine Idee, die ohne aufwendige Makroprogrammierung zu lösen ist?

Bernd. . .

nach oben   nach unten

Re: autom. Summierung über versch. Arbeitsblätter
von: Hajo
Geschrieben am: 27.04.2002 - 16:06:52

Hallo Bernd wenn die Position des neuen Register Egal ist dann wie folgt 107. Gesamtsumme aus Summen über mehrere Tabellen probiers mal mit =SUMME(Tabelle1:Tabelle31!E4:F4) =SUMME(Tabelle1:Tabelle31!E9:F9) Die Namen "Tabelle1:Tabelle31" musst 'Du natürlich in Deine Namen ändern! wobei das erste und lettzte Register angeben wird und die neuen nur vor dem letzten angeordnet werden müßen. Gruß Hajo

nach oben   nach unten

Re: autom. Summierung über versch. Arbeitsblätter
von: Otto
Geschrieben am: 27.04.2002 - 16:52:28

Hallo Bernd, eine VBA-Lösung sieht wie folgt aus: Sub Summieren() Dim Gleichung As String Gleichung = "=" Dim Blatt As Worksheet For Each Blatt In Worksheets If Blatt.Name = "Summe" Then Gleichung = Gleichung ElseIf Blatt.Index = 1 Then Gleichung = Gleichung & Blatt.Name & "!A1" Else: Gleichung = Gleichung & "+" & Blatt.Name & "!A1" End If Sheets("Summe").Cells(1, 1).Value = Gleichung Next Blatt End Sub Der Blatt "Summe" ist der, in dem die Zellen aufsummiert werden. Wenn du noch Fragen hast, sag bescheid. Gruß Otto
kurzer Mail wenn du geantwortet hast: forum.bietrag@arcor.de
nach oben   nach unten

Re: autom. Summierung über versch. Arbeitsblätter
von: Otto
Geschrieben am: 27.04.2002 - 17:21:13

Hallo Bernd, eine neuere Version des Codes: Private Sub Workbook_NewSheet(ByVal Sh As Object) Dim Gleichung As String Gleichung = "=" Dim Blatt As Worksheet For Each Blatt In Worksheets If Blatt.Name = "Summe" Then Gleichung = Gleichung ElseIf Blatt.Index = 1 Then Gleichung = Gleichung & Blatt.Name & "!A1" Else: Gleichung = Gleichung & "+" & Blatt.Name & "!A1" End If Sheets("Summe").Cells(1, 1).Value = Gleichung Next Blatt End Sub Das Code in der VBA-Umgebung von der "Mapp" (meistens ist es "DieseArbeitsmappe") einfügen. Dann wird die Formel automatisch aktualisiert wenn du neues Blatt in die Mappe eingefügt hast. Gruß Otto
kurzer Mail wenn du geantwortet hast: forum.beitrag@arcor.de
nach oben   nach unten

Re: autom. Summierung über versch. Arbeitsblätter
von: Bernd Hilgenberg
Geschrieben am: 28.04.2002 - 07:34:26

Danke für diese einfache Lösung. Das war genau das was ich suchte. Super !!! Bernd.... http://www.hdvo.de
nach oben   nach unten

Re: autom. Summierung über versch. Arbeitsblätter
von: Bernd Hilgenberg
Geschrieben am: 28.04.2002 - 07:39:25

Hallo Otto, vielen Dank für Deine Mühe. Ich bekomme Deinen Tipp aber nicht ans Laufen. Ich habe noch nie ein Makro erstellt (außer den aufgezeichneten). Ich habe keine Ahnung wie ich damit umgehen soll. Wäre für einen kleinen Tipp dankbar - wie ich das Makro einbinde und es dann auch nutze.

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "autom. Summierung über versch. Arbeitsblätter"