Eingabemaske erzeugen



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Eingabemaske erzeugen
von: Hansi
Geschrieben am: 16.06.2002 - 20:06:05

Hallo Leute,

ich würde gerne mit Excel eine einfache Eingabemaske erzeugen, in der ich beispielsweise einen Namen eingebe, der dann nach Eingabe in einer sortierter Liste abgelegt wird.
Ein Highlight wäre dann noch wenn ich ebenfalls auch Einträge suchen kann, bzw. auch wieder löschen
...würde mich aber mit der ersten Variante schon sehr glücklich fühlen... :-)
falls ihr da was habt...
cu
Hansi

nach oben   nach unten

Re: Eingabemaske erzeugen
von: Hajo
Geschrieben am: 16.06.2002 - 20:13:35

Hallo Hansi

warum nicht Daten, Maske

Das wäre doch schon ein schöner Ansatz (außer Sortieren)

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Eingabemaske erzeugen
von: Charly
Geschrieben am: 16.06.2002 - 20:14:26

Hi Hansi,
was hälst du von der internen Maske.
Aufrufen unter
-Daten
-Maske

Gruss Charly


nach oben   nach unten

Re: Eingabemaske erzeugen
von: Hansi
Geschrieben am: 16.06.2002 - 20:28:35

Ja...hmm..also die Option ist mir natürlich bekannt,
allerdings hätte ich quasi am liebsten ein Blatt wo ich nur ein freies Eingabefeld habe (alle anderen gesperrt) in dem ich dann den Namen (Beispiel - Nachnamen) eintrage und mit beispielsweise einem "OK" Button den Eintrag in ein zweites Tabellenblatt einfüge.
Sinn und Zweck soll halt nur eine möglichst benutzerfreundliche Oberfläche sein.
...habt ihr dazu auch so schnell ne Antwort? ;-)

nach oben   nach unten

Datenmaske in Tabelle
von: Eugen
Geschrieben am: 17.06.2002 - 06:37:45

Hallo Hansi
In der 4 bzw 5.Excel-Version hatte es einen Maskengenorator gegeben welcher anschließend mit kopieren, Zahlenfelder in einer Tabelle generierte. Diese Liste wurde mit "Eingabemaske" benannt und ersetzte die Orginalmaske von Excel.
Dateiname wahr EXCELDE.EXE.

Eugen


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Eingabemaske erzeugen"