Problem mit "set"

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Problem mit "set"
von: ray
Geschrieben am: 18.04.2005 14:23:59
Hallo, folgender Code läuft nicht:
Dim x As Variant
Set tt = TextBox & x
x = 0
For i = 1 To 3
x = x + 1

tt.Text = ""
next i
Mein Ziel ist, daß alle textboxen auf der UF geleert werden. Irgendwas ist aber an meinem Code Unsinn...
Viele Grüße aus dem wieder mal bewölkten Hamburg bei frischen Temperaturen
ray

Bild

Betrifft: AW: Problem mit "set"
von: Tobias Marx
Geschrieben am: 18.04.2005 14:36:22
Servus!
Also ich hab noch nie ne TextBox0 gesehen - erst ab TextBox1 - kanns evtl. daran liegen? Ansonsten probier ma tt.Value stat .Text.
Gruss

Tobias
Bild

Betrifft: die erste ist 1 da x = x +1 oT
von: ray
Geschrieben am: 18.04.2005 14:39:24
ot
Bild

Betrifft: oops... uebersehen, sorry
von: Tobias Marx
Geschrieben am: 18.04.2005 14:47:14
Servus!
Habs auch mal so getestet, ich bekomm auch immer nen Fehler - kanns evtl. noch sein, dass es daran liegt, dass tt nicht als TextBox ge'dimt wurde?
Gruss

Tobias
Bild

Betrifft: Ne gleiche Err
von: ray
Geschrieben am: 18.04.2005 14:49:12
erstmal danke...
Bild

Betrifft: AW: Problem mit "set"
von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 18.04.2005 14:49:54
Hallo Ray,
probiers mal so:

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim Tb As Integer
  For Tb = 11 To 60
    Me.Controls("TextBox" & Tb) = ""
  Next Tb
End Sub

Bild

Betrifft: Ralf hat gewonnen. Vielen Dank oT
von: ray
Geschrieben am: 18.04.2005 15:06:39
ot
Bild

Betrifft: AW: Problem mit "set"
von: Peter W
Geschrieben am: 18.04.2005 14:49:58
Servus,
bin mir jetzt nicht ganz sicher aber wenn du das set vor die Schleife setzt wird x ja nicht gefüllt, oder?
ungetestet würde ich eher folgende Variante vorschlagen:
Dim x As Variant
x = 0
For i = 1 To 3
x = x + 1
Set tt = TextBox & x
tt.Text = ""
tt = nothing
next i
Kann aber auch an was anderem liegen, deshalb frage offen.
MfG
Peter
Bild

Betrifft: AW: Problem mit "set"
von: Kurt
Geschrieben am: 18.04.2005 14:52:47
Hallo,
probier mal:

Sub textbox_loeschen()
Dim ctrl As Object
    For Each ctrl In UserForm1.Controls
        If TypeOf ctrl Is MSForms.TextBox Then
            ctrl.Text = vbNullString
        End If
    Next i
End Sub

...und Tschüss Kurt
Bild

Betrifft: AW: Problem mit "set"
von: ray
Geschrieben am: 18.04.2005 15:07:47
Danke Kurt, ist auch nett, von Ralf aber kürzer.
Viele Grüße ray
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Problem mit "set""