Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
648to652
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
648to652
648to652
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Tabellen aus Ordner kopieren und umbenennen
09.08.2005 14:27:06
Olli
Hallo Leute,
hab da mal ne Frage und hoffe, Ihr könnt mir helfen.
Ich muss jede Woche einen neuen Ordner in einem Verzeichnis anlegen und dort 10 vorhandene Tabellen reinkopieren. Das Umständliche an der Geschichte ist, dass die Dateinamen in Abhängigkeit des neuen Ordners jedesmal geändert werden müssen und zwar enden alle Tabellen mit der Kalenderwoche. Momentan benenne ich dann Tabelle für Tabelle um...geht das nicht auch anders? Da ja alle Tabellen die gleiche Zahl bekommen im neuen Ordner....
Wäre toll, wenn wer ne Idee hätte...
Gruß
Olli

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Tabellen aus Ordner kopieren und umbenennen
09.08.2005 15:23:30
MichaV
Hallo Oli
1. Tabelle = Excel- Datei?
2. Wo liegen die Dateien (woher nimmt das Makro die 10 Dateien)?
Kopieren und gleichzeitig Umbenennen von Dateien geht mit der FileCopy- Anweisung.
Gruss- Micha
PS: Rückmeldung wäre nett.
AW: Tabellen aus Ordner kopieren und umbenennen
09.08.2005 15:28:17
Olli
Hallo Micha,
es gibt einen Oberordner, in dem befinden sich die weiteren Ordner. Zum einen ein Ordner mit den Originaldateien und entsprechend eine Vielzahl von weiteren Ordnern, die ich bislang schon reinkopiert habe. Also Originalordner mit Excel-Mappen kopiert und umbenannt in die jeweilige Kalenderwoche. Dann die darin befindenden Excel-Dateien ebenfalls umbenannt, da allerdings immer nur die letzten beiden Ziffern (=Kalenderwoche).
Anzeige
heut nich ;o) -offen-
09.08.2005 15:57:11
MichaV
Hallo,
ich schaffs heute nicht mehr. Vielleicht hilft Dir jemand Anders schneller, darum wieder offen.
Gruss- Micha
AW: heut nich ;o) -offen-
09.08.2005 15:57:34
MichaV
Aber jetzt
10.08.2005 16:03:33
MichaV
Hallo Oli,


      
Option Explicit
Sub Kopieren()
Dim i As Integer
Dim KW As String
Dim Datum As String
Dim DateiName As String
'KW abfragen
KW = CStr(Application.InputBox("Kalenderwoche?", , , , , , , 1))
If KW = "0" Then Exit Sub
'ggf eine Null vorlegen
If Len(KW) = 1 Then KW = "0" & KW
With Application.FileSearch
  
'Pfad, in dem die Dateien gesucht werden
  .LookIn = "e:\privat\tmp\"
  
  
'Dateityp
  .FileType = msoFileTypeExcelWorkbooks
  
  
'Unterordner
  .SearchSubFolders = False
  
  .Execute
    
  
'Verzeichnis anlegen wenn nicht vorhanden
  If .FoundFiles.Count > 0 And Dir(.LookIn & "\" & KW, vbDirectory) = "" Then
      MkDir .LookIn & "\" & KW
  
End If
  
'alle gefundenen Dateien kopieren
  For i = 1 To .FoundFiles.Count
    DateiName = Right(.FoundFiles(i), Len(.FoundFiles(i)) - InStrRev(.FoundFiles(i), "\"))
    DateiName = Left(DateiName, Len(DateiName) - 4) & "_" & KW & Right(DateiName, 4)
    FileCopy .FoundFiles(i), .LookIn & "\" & KW & "\" & DateiName
  
Next
  
  MsgBox .FoundFiles.Count & " Dateien nach " & vbCrLf & _
         .LookIn & "\" & KW & "\" & vbCrLf & _
         "kopiert.", vbInformation, "Fertig"
End With
End Sub 
Gruss- Micha
PS: Rückmeldung wäre nett.
Anzeige

301 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige