Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Nummer (Zähler) eintragen



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)

Betrifft: Nummer (Zähler) eintragen
von: Daniele
Geschrieben am: 05.06.2002 - 10:17:58

Hallo

wie kann man per Code bei einem neueintrag in Spalte B eine Nummer in Spalte A generieren. diese Nummer sollte die Bedingung: "MAX(alle vorhergehenden Zahlen in derselben Spalte) + 1" erfüllen.
Das Problem liegt darin, dass die Tabell Sortiert wird, somit ist die letzte eigetragene Zahl nicht unbedingt die höchste.
wenn man einfach sagt MAX(A:A)+1 gibt es einen Zirkelbezug.

weiss jemand bescheid?

Gruss, Daniele

  

Re: Nummer (Zähler) eintragen
von: Uwe Wassmann
Geschrieben am: 05.06.2002 - 10:30:16

Hi,

wenn du deine Liste fertig hast,
läßt du folgendes Makro laufen:

sub lfd()
nummer = 1
for i 2 to 1000
if cells(1,i)="" then
exit for
else
cells(1,i)= nummer
nummer=nummer + 1
end if
next i
end sub

wenn du dann die Liste sortierst, hast du dein gewüschtes Ergebnis.

gruß Uwe

  

Re: Nummer (Zähler) eintragen
von: Daniele
Geschrieben am: 05.06.2002 - 10:39:26

Hallo Uwe,

Ich habe mich nicht richtig ausgedrückt. Die Nummer-Einträge sollen unmittelbar mit dem Eintrag in Spalte B erfolgen. die liste ist nie abschliessend fertiggestellt. und die Nummern müssen auch nicht sortiert sein, sondern Spalte B. Die Reihenfolge der Nummer ist unwichtig, wichtig ist dass es immer eine Zahl grösser als das aktuelle maximum in der Spalte erzeugt.

Danke, Daniele


  

mit Formel
von: MikeS
Geschrieben am: 05.06.2002 - 10:49:25

Hi Daniele,


MS Excel von MikeS an Daniele
 AB
11Test
22Test
33Test
410Test
525Test
61001Test
715Test
84Test
91002Test


Die Formel in A9 =WENN(B9<>"";MAX($A$1:A8)+1;0) prüft in SpalteA
ab A1, ob in der Nebenzelle (SpalteB) ein Eintrag ist.

Ist das nicht der Fall, dann wird eine Null in die Zelle eingetragen.

Ist in SpalteB ein Eintrag vorhanden, werden die bisherigen Einträge in SpalteA geprüft und die max.Zahl +1 erhöht.

Nun nur noch die Formel nach unten kopieren, fertig.

Hilft das???

Ciao MikeS

  

Re: mit Formel
von: Daniele
Geschrieben am: 05.06.2002 - 10:54:49

Hi MikeS

Danke, aber mit Formel lieber nicht. es sind jeweils sehr viele einträge (>5000) und die eingabe selber erfolgt per Code (UserForm).

Ciao, Daniele


  

Re: mit Formel
von: Uwe Wassmann
Geschrieben am: 05.06.2002 - 11:29:03

Ääääh,

kein Makro und keine Formel,

was willst du denn nun?

DU kannst höchstens die Formel (haut ja hin) in deinen Code mit einbauen.

gruß

Uwe


  

Re: mit Formel
von: Daniele
Geschrieben am: 05.06.2002 - 11:40:37

Hallo Uwe

Doch ein Makro schon, nur keine Formel.
dein Vorschlag, wie ich verstanden habe, ist für die Numerierung der fertigen Liste. meine liste ist aber nie fertig, numeriert werden soll jeweils ein Eintrag nach dem anderen.

Wenn ich die Formel in den Code einbaue, wie verhält es sich mit den Bezügen? Es kommt ja immer eine Zeile dazu.

danke, daniele


  

Re: mit Formel
von: Uwe Wassmann
Geschrieben am: 05.06.2002 - 12:11:57

Hi,

arbeite doch mit einem Trick:

in irgendeiner Zelle schreibst du die Formel "=max(A:A)" rein.
In dieser Zelle steht also immer der höchste Wert der Spalte.
Kannst du ja mit Schriftfarbe "weiss" "verstecken" ;-).
Diesen Wert liest du bei deiner Eingabe aus, addierst 1 dazu und schreibst den Wert in die nächste frei Zelle. Fertig!!

gruß

Uwe

  

Re: mit Formel
von: Daniele
Geschrieben am: 05.06.2002 - 12:20:00

Hi Uwe

easy...
es brauch nur phantasie :-)
Danke
Gruss, Daniele

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Nummer (Zähler) eintragen"