Hilfe! Range als Übergabe-Parameter für Function



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Hilfe! Range als Übergabe-Parameter für Function
von: Maria Winter
Geschrieben am: 17.06.2002 - 18:00:45

Wie definiere ich einen Range als Übergabe-Paramter für eine Function?

bisher brachte weder

target = Sheets("Sheetname").Range(Cells(i, j))

noch

target = Sheets("Sheetname").Cells(i, j)

noch sonst irgendeiner meiner verzweifelten Versuche irgendein brauchbares Ergebnis.

Wie bekomm ich das hin? Ich verzweifel gleich... :-///

nach oben   nach unten

Re: Hilfe! Range als Übergabe-Parameter für Function
von: Hajo
Geschrieben am: 17.06.2002 - 18:04:37

Hallo Maria

mir scheint Du hast Dein Problem nicht ga´nz dargestellt.

Ein Funktionsaufruf sehe ich nicht
target ist ein registrierter Name von Excel dem man nicht als Varianle nehmen sollte

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Hilfe! Range als Übergabe-Parameter für Function
von: Maria Winter
Geschrieben am: 17.06.2002 - 18:06:27

Hallo Hajo!

Der Funktionsaufruf lautet dann

functionname target

Meinst Du es liegt einfach an dem Namen?


nach oben   nach unten

Re: Hilfe! Range als Übergabe-Parameter für Function
von: Hajo
Geschrieben am: 17.06.2002 - 18:15:47

Hallo Maria

Du wolltest doch die Adresse übergeben, bei Deiner Variante wird der Inhalt übergeben


Sub te()
    Dim Zelle As String
    Dim As Integer
    Dim As Integer
    I = 2
    J = 10
    Zelle = Worksheets("Tabelle1").Cells(I, J).Address(False, False)
End Sub

Der Registername ist nicht Bestandteil von Zelle.

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Als String?!!
von: Maria Winter
Geschrieben am: 17.06.2002 - 18:21:44

Huch, die Adresse wird als String übergeben?

Ich habe permanent den Inhalt der Zelle bekommen, nicht die Adresse...


nach oben   nach unten

Re: Als String?!!
von: Hajo
Geschrieben am: 17.06.2002 - 18:26:30

Hallo Maria

Du hastest was von Range geschrieben. Ich bin davon ausgegangen das Du die ZellAdresse haben möchtest. Habe ich da was Falsch gesehen???

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Naja, ich will halt das Excel-Target nachbauen...
von: Maria Winter
Geschrieben am: 17.06.2002 - 18:30:37

Der Gedanke war, das Excel-Target nachzubauen.

Ich wollte eigentlich das Worksheet-Change-Ereignis abfangen, das hat mir aber nicht für jede Zelle, die ich mit einem anderen Sub etwas geschrieben habe, etwas geliefert, sondern nur am Ende jeder Zeile. Und das war halt nicht das, was ich haben wollte...


nach oben   nach unten

Re: Naja, ich will halt das Excel-Target nachbauen...
von: Hajo
Geschrieben am: 17.06.2002 - 18:36:37

Hallo Maria

vielleicht solltest Du dann die ursprüngliche Aufgabe und die Probleme dabei beschreiben.

Ich vermute mal Du hast dich mit Deinem Ansatz verrannt

Gruß Hajo


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datei bereits geoeffnet"