Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

zwei Formeln in einer Zelle

Betrifft: zwei Formeln in einer Zelle von: gerry09
Geschrieben am: 05.10.2014 18:27:44

Hallo,
folgende zwei Formeln hätte ich gerne in einer Zelle.

=RECHTS(A3;LÄNGE(A3)-LÄNGE(LINKS(A3;FINDEN(" 0";A3)))+1)
=RECHTS(A3;LÄNGE(A3)-LÄNGE(LINKS(A3;FINDEN(" 1";A3)))+1)

Es handelt sich hierbei um eine Dienstzeit z.B. 0400-1300. Möglch wäre auch z.B. 1300-2200. Darum hätte ich die Formel gerne in einer Zelle damit beide Möglichkeiten greifen konnen

Ist das möglich ? Wenn ja, wie muss die Formel dann aussehen ?
Für die Hilfe vielen Dank im Voraus.

LG
Gerald

  

Betrifft: AW: zwei Formeln in einer Zelle von: Daniel
Geschrieben am: 05.10.2014 18:46:57

Hi

Im Prinzip so, wenn ein Dienstbeginn 20:00 und später nicht vorkommt:
=RECHTS(A3;LÄNGE(A3)-LÄNGE(LINKS(A3;FINDEN(wenn(istzahl(finden(" 0";A3));" 0";" 1");A3)))+1)

Du könntest aber auch nach dem "-"mischen falls dieser nicht schon vorher an anderer Stelle im Text vorkommt:
=RECHTS(A3;LÄNGE(A3)-LÄNGE(LINKS(A3;FINDEN("-";A3)))-5)

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: zwei Formeln in einer Zelle von: gerry09
Geschrieben am: 05.10.2014 20:04:06

Hallo Daniel,
vielen Dank klappt super !

LG
Gerald


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "zwei Formeln in einer Zelle"