Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Automatische Meldung, wenn ein Wert eingegeben wir

    Betrifft: Automatische Meldung, wenn ein Wert eingegeben wir von: Holger
    Geschrieben am: 27.08.2003 16:20:07

    Hallo,
    in einer vorgefertigten Tabelle können Personen Werte eingeben. Diese Werte unterliegen aber Randbedingungen.
    Wie kann ich es erreichen, dass dem Eingebenden eine Meldung angezeigt wird, wenn er eine "fehlerhafte" Zahl eingibt?
    Beispiel: Auf Grund vorliegender Erkenntnisse sollte man davon ausgehen, dass der Eingebende den Wert 900 eingibt. Tatsächlich gibt er jedoch den Wert 500 ein, der außerhalb unserer definierten Toleranzen liegt. Nun sollte dem User eine Meldung automatisch sofort nach Eingabe der Zahl 500 érscheinen, die textlich ihm den Fehler zeigt. Am besten auch noch, um wieviel, nämlich 400, seine Eingabe abweicht.
    Hoffe, mich verständlich ausgedrückt zu haben.
    Gruß an alle im Netz hier.
    Holger

      


    Betrifft: AW: Automatische Meldung, wenn ein Wert eingegeben wir von: PeterW
    Geschrieben am: 27.08.2003 16:39:35

    Hallo Holger,

    der einfachste Weg dürfte über Daten - Gültigkeit sein. Benutzerdefiniert =Und(Zelle>700;Zelle<1000) - mit Eingabemeldung lassen sich Hinweise zu den gültigen Werten geben und unter Fehlermeldung ist ein eigener Hinweis möglich.

    Gruß
    Peter


      


    Betrifft: AW: Automatische Meldung, wenn ein Wert eingegeben wir von: Andrea
    Geschrieben am: 27.08.2003 16:43:45

    Hallo Holger

    Versuch's mal mit der angehängten Datei. Darin habe ich in VB definiert, dass beim Verlassen der Mappe "EDV" die entsprechenden Berechnungen laufen und wenn eine Fehleingabe gemacht wird, dass der Benützer die Tabelle erst verlassen kann, wenn die Eingabe stimmt. Leider habe ich es nicht geschafft, diese Berechnung direkt bei der Eingabe zu prüfen. Aber auch das müsste möglich sein. Ich hoffe, dir damit geholfen zu haben.
    Gruss
    Andrea


      


    Betrifft: AW: Automatische Meldung, wenn ein Wert eingegeben wir von: Andrea
    Geschrieben am: 27.08.2003 16:48:26

    Sieht so aus, als wenn meine Datei nicht angehängt worden ist. Hier ist der VB-Text, welchen ich in der Tabelle EDV eingeben habe:

    Private Sub Worksheet_Deactivate()
    Dim Eingabe As Integer
    Dim Differenz As Integer
    
    Eingabe = Range("A1")
    Differenz = 900 - Eingabe
    
    If Eingabe <> 900 Then
        MsgBox ("Sie haben einen falschen Wert eingegeben! Dieser weicht um " & Differenz & _
        " vom vorgegebenen Wert 900 ab!")
        'führt den Benützer zum bisherigen Blatt zurück
        Worksheets("EDV").Select
        
    End If
    
    
    End Sub
    



      


    Betrifft: AW: Automatische Meldung, wenn ein Wert eingegeben wir von: Holger
    Geschrieben am: 27.08.2003 17:37:49

    Danke für die Hilfe. Habe Deinen Code an meine Bedürfnisse angepasst.
    Klasse!!!
    Schönen Feierabend


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Automatische Meldung, wenn ein Wert eingegeben wir"