Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Werte in Array suchen und weiterverwenden

Betrifft: Werte in Array suchen und weiterverwenden von: Thomas
Geschrieben am: 17.09.2004 07:17:22

Guten Morgen Excel-Forum!

Habe wiedermal ein Problem. Vergleiche einen eingeloggten Usernamen mit einem Array-Wert - das klappt. Jeweils über dem gefundenen Wert des Arrays steht ein weiterer Wert (hier also in b5:g5). Den Wert möchte ich als IF überprüfen und so ein Unterprogramm aufrufen. Leider komme ich bei der IF-bla, bla nicht weiter?

Sub Auto_open()

Dim strUserklein, strUsergross As String
Dim myTime As Date
strUserklein = Environ("Username")
strUsergross = UCase(strUserklein)



'If Range("Auswahl_Montage").Value = "Montage ausblenden" Then Call Ausblenden_Montage
'If UCase(strUsergross).Value = "TZ" Then Call Schützen_Montage
''''''''''If UCase(Environ("Username")) = "RKR" Then Call Schützen_Montage
''''''''''If UCase(Environ("Username")) = "TZ" Then Call Schützen_Automation
    
    
    Dim arr As Variant
    Dim irow As Integer
    arr = Range("b6:g6")
    irow = Application.Match(strUsergross, arr, 0)
    If Err > 0 Then
    MsgBox "Name des angemeldeten Systems nicht gefunden!"
    Else
    
    ?????????
    ????if ????? = "Beispiel" then Call Unterprogramm
    
   '''' MsgBox "An " & irow & " .Stelle gefunden"
    End If
    
  
End Sub



Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen?!

Besten Dank schon jetzt.

Viele Grüsse
Thomas
  


Betrifft: AW: Werte in Array suchen und weiterverwenden von: Reinhard
Geschrieben am: 17.09.2004 09:06:25

Hi Thomas,
Sub An()
Dim strUserklein, strUsergross As String
Dim myTime As Date
Dim arr As Variant
Dim irow As Integer
On Error Resume Next
strUserklein = Environ("Username")
strUsergross = "REINHARD"
arr = Range("b6:g6")
irow = Application.Match(strUsergross, arr, 0)
If irow = 0 Then
    MsgBox "Name des angemeldeten Users nicht gefunden!"
Else
    If Range("b6").Offset(-1, irow - 1).Value = "Beispiel" Then Call UP
End If
End Sub

Sub UP()
MsgBox "in UP"
End Sub

Gruß
Reinhard


  


Betrifft: Besten Dank!!!! von: Thomas
Geschrieben am: 17.09.2004 09:17:44

Hallo Reinhard

Recht herzlichen Dank - habe das Makro an den entsprechenden Stellen angepasst und...
...es läuft!!!

Prima!!!

Besten Dank und viele Grüsse aus der Schweiz.
Thomas


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Werte in Array suchen und weiterverwenden"