Kostante und Variable

Bild

Betrifft: Kostante und Variable
von: Kristin
Geschrieben am: 29.03.2005 16:24:50
Hallo Excel-Freunde,
ich hätte gern gewußt, wie/ob ich folgendes Problem lösen kann:
In meinen Makros habe ich eine Variable, die auf eine Datei verweist in der weitere Makros stehen. Die datei kann je nach Entwicklungsstand eine andere sein. Ich frage sie beim Öffnen ab, und lade die Datei nach.
Problem ist, Excel scheint die Variable zu 'vergessen' ich weiß nicht wann oder warum, während des Arbeitens, ist die Variable dann wieder NULL (""). Wird an irgendeiner Stelle z.B. Aufruf eines Events, alles zurückgesetzt?
Hatte die Idee mir eine Konstante zu basteln, und die zur Laufzeit dem Code hinzuzufügen und somit erst beim Öffnen mit einem Wert zu belegen. Macht es Sinn in die Richtung weiter zu machen?
viele Grüße,
Kristin
PS: kann keinen Code bereit stellen, da das Projekt zu umfangricht und firmen-intern ist.

Bild

Betrifft: AW: Kostante und Variable
von: Ramses
Geschrieben am: 29.03.2005 16:28:17
Hallo
eine Konstante ist, wie der Name schon sagt, ein konstanter Wert, dieser kann zur Laufzeit nicht mehr geändert werden.
Schreibe in die erste Zeile (Nach Option Explicit ;-) ) eines Moduls
Public myGlobalVar as Variant
Dieser Variablen kannst du nun zur Laufzeit einen Wert zuweisen und EXCEL "vergisst" den Wert auch nicht solange du nicht irgendwo in einem Code "End" als Anweisung verwendest :-).
"End Sub" ist davon ausgenommen ;-)

Gruss Rainer
Bild

Betrifft: AW: Kostante und Variable
von: Kristin
Geschrieben am: 30.03.2005 13:52:32
Hallo,
und danke Rainer
also noch mal - ich habe mich nicht so ganz klar ausgedrückt. :)
Was eine Konstante ist weiß ich, ich kann programmieren, habe nur Probleme mit den Objekten und 'Eigenschaften' von und in Excel :)
Meine Variable ist durchaus global, allerdings ist sie nach einiger Zeit wirklich nicht mehr mit dem Wert belegt. Ich kann den Fehler nicht reproduzieren - daher mein Problem.
Wenn ich nun aber beim Öffnen der Datei den Namen der Zweiten Datei Abfrage und diese erst zur Laufzeit als CODE dazu schreibe (dann als Konstante und nicht als Variable), würde es dann gehen?
Ich bin nicht so ganz fit im Code während der Laufzeit schreiben, daher wäre ich daran interessiert eine andere Möglichkeit zu finden. Hat einer eine Idee was es sein kann?
viele Grüße
Kristin
Bild

Betrifft: AW: Kostante und Variable
von: Luc
Geschrieben am: 31.03.2005 10:50:33
Hallo Kristin,
habe dieses Phänomen auch schon kennen gelernt. Scheint gern auch im Zusammenhang mit Ereignisprozeduren aufzutreten und hängt womöglich mit Reihenfolgeproblemen Vorkompilation - Komp.zur Laufzeit zusammen. Ich habe mir mit Mehrfachspeicherung des Variablenwertes zu helfen versucht, d.h. Variablencheck: wenn leer, mit Wert aus Reservevariabler überschreiben. Die Reservevariable sollte möglichst nicht in den gleichen Prozessen wie die Hauptvariable gefüllt wdn, sondern in einer "Ruhezone", in der dir die Abarbeitungsprioritäten keine Streiche spielen.
Viel, viel Glück beim Probieren, probieren...
Luc :-?
Bild

Betrifft: AW: Kostante und Variable
von: Kristin
Geschrieben am: 31.03.2005 11:17:08
Danke Dir Luc,
ich bin froh, dass es noch jemanden mit dem Problem gibt :)
Da fühl ich mich gleich nicht mehr so allein mit meinem Problem...
Die Idee mit der Reservevariablen werde ich im Hinterkopf behalten, es aber erst mal mit der Generierung von Code bzw. der Konstanzen zur Laufzeit versuchen, wenn es klappt werde ich berichten.
Hat sonst noch jemand eine Idee?
Viele Grüße,
Kristin
Bild

Betrifft: AW: Konstante und Variable
von: Martin Beck
Geschrieben am: 31.03.2005 12:59:59
Hallo Kristin,
Brachial"lösung": Schreib den Inhalt der Variable in eine Zelle und lies ihn bei Bedarf von dort wieder ein.
Gruß
Martin Beck
Bild

Betrifft: AW: Konstante und Variable
von: Kristin
Geschrieben am: 31.03.2005 13:46:19
Hallo Martin,
das (!) ist natürlich wahr :)
warum auch nicht in eine Zelle schreiben - lol - lieber kompliziert machen, obwohl es auch einfach geht.
Mal gucken wie es jetzt läuft.
vielen Dank für die Mühe,
gruß kristin
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kostante und Variable"