Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bezüge transponiert kopieren | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Bezüge transponiert kopieren von: Rudi
Geschrieben am: 15.10.2008 14:42:53

Hallo Excel-Freund,

ich habe im Arbeitsblatt "Tabelle1" Werte in den Zellen A1:A300.
Nun sollen Bezüge in der "Tabelle2" uzw. in den Zellen A1, C1, E1 usw. auf die Werte A1, A2, A3 der Tabelle1 hergestellt werden. In der Tabelle2 ist also immer eine Leerspalte dazwischen.
Muß ich das manuell machen?

Gruß, Rudi

  

Betrifft: AW: Bezüge transponiert kopieren von: David
Geschrieben am: 15.10.2008 14:53:13

Hallo Rudi,

so z. Bsp:

Tabellenblattname: Tabelle1

 

A

B

C

D

1

$A$1

 

 

$A$1

2

$A$2

 

 

 

3

$A$3

 

 

$A$2

4

$A$4

 

 

 

5

$A$5

 

 

$A$3

6

$A$6

 

 

 

7

$A$7

 

 

$A$4

8

$A$8

 

 

 

9

$A$9

 

 

$A$5

10

$A$10

 

 

 

11

$A$11

 

 

$A$6


Benutzte Formeln:
D1: =INDIREKT("Tabelle1!A"&(ZEILE()+1)/2)
D3: =INDIREKT("Tabelle1!A"&(ZEILE()+1)/2)
D5: =INDIREKT("Tabelle1!A"&(ZEILE()+1)/2)
D7: =INDIREKT("Tabelle1!A"&(ZEILE()+1)/2)
D9: =INDIREKT("Tabelle1!A"&(ZEILE()+1)/2)
D11: =INDIREKT("Tabelle1!A"&(ZEILE()+1)/2)

Rückmeldung wäre nett.

Gruß
David


  

Betrifft: AW: Bezüge transponiert kopieren von: Rudi
Geschrieben am: 15.10.2008 15:12:41

Hallo David,

vielen Dank!
Aber die Werte sollen nicht in eine Spalte(D1, D3, D5 usw.), sondern in eine Zeile (A1, C1, E1, usw.).

Gruß, Jens


  

Betrifft: AW: Bezüge transponiert kopieren von: David
Geschrieben am: 15.10.2008 15:29:58

Hallo Jens (Rudi???),

dann halt so:


Tabellenblattname: Tabelle1

 

A

1

Test1

2

Test2

3

Test3




Tabellenblattname: Tabelle2
 

A

B

C

D

E

1

Test1

 

Test2

 

Test3


Benutzte Formeln:
A1: =INDIREKT("Tabelle1!"&ADRESSE((SPALTE()+1)/2;1))
C1: =INDIREKT("Tabelle1!"&ADRESSE((SPALTE()+1)/2;1))
E1: =INDIREKT("Tabelle1!"&ADRESSE((SPALTE()+1)/2;1))

Gruß
David


  

Betrifft: AW: Bezüge transponiert kopieren von: Rudi
Geschrieben am: 15.10.2008 16:34:20

Hallo David,

genial!!! Vielen Dank.

Gruß, Jens


  

Betrifft: AW: Bezüge transponiert kopieren von: Erich G.
Geschrieben am: 15.10.2008 16:15:55

Hallo Jens-Rudi,
oder so:

 ABCDE
1aaaa1 aaaa2 aaaa3

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
A1=INDEX(Tabelle1!$A$1:$A$30;SPALTE()/2+1)
C1=INDEX(Tabelle1!$A$1:$A$30;SPALTE()/2+1)
E1=INDEX(Tabelle1!$A$1:$A$30;SPALTE()/2+1)

Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort


  

Betrifft: AW: Bezüge transponiert kopieren von: Rudi
Geschrieben am: 15.10.2008 16:37:18

Hallo Erich,

auch das klappt warscheinlich super.
Ich habe jetzt die Lösung von David umgesetzt.
Vielen Dank für Deine Lösung.

Gruß, Jens


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bezüge transponiert kopieren"