Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

In einer Spalte den nächst höhere Wert suchen. | Herbers Excel-Forum


Betrifft: In einer Spalte den nächst höhere Wert suchen. von: Steffen Held
Geschrieben am: 23.01.2010 19:06:20

Hallo zusammen,

meine Tabelle sieht z. B. so aus wie unten. Mir ist der Wert 30 in Spalte B bekannt und suche jetzt den nächst höheren Wert in der Spalte B (der auf jeden Fall unterhalb vom Wert 30 zu finden ist), also 80. In den Zellen zwischen den Werten kann ein - (Minuszeichen) stehen, oder es folgt der nächst höhere Wert.

Gruß Steffen.

A B
Datum Werte
01.01.2010 -
02.01.2010 -
03.01.2010 10
04.01.2010 -
05.01.2010 20
06.01.2010 -
07.01.2010 -
08.01.2010 30
09.01.2010 -
10.01.2010 -
11.01.2010 -
12.01.2010 -
13.01.2010 -
14.01.2010 80
15.01.2010 -
16.01.2010 -
17.01.2010 100
18.01.2010 110
19.01.2010 200

  

Betrifft: AW: In einer Spalte den nächst höhere Wert suchen. von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 23.01.2010 19:10:31

Hallo Steffen,


Tabelle2

 ABCD
1DatumWerteVorgabe Wert30
201.01.2010-  80
302.01.2010-   
403.01.201010   
504.01.2010-   
605.01.201020   
706.01.2010-   
807.01.2010-   
908.01.201030   
1009.01.2010-   
1110.01.2010-   
1211.01.2010-   
1312.01.2010-   
1413.01.2010-   
1514.01.201080   
1615.01.2010-   
1716.01.2010-   
1817.01.2010100   
1918.01.2010110   
2019.01.2010200   

verwendete Formeln
Zelle Formel
D2 {=MIN(WENN(B2:B20>D1;B2:B20))}
{} Matrixformel mit Strg+Umschalt+Enter abschließen

Tabellendarstellung in Foren Version 5.4



GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: In einer Spalte den nächst höhere Wert suchen. von: Tino
Geschrieben am: 23.01.2010 19:16:39

Hallo,
z. Bsp. so.

 ABCDE
2   SuchwertErgebnis
301.01.2010- 3075
402.01.2010-   
503.01.201010   
604.01.2010-   
705.01.201020   
806.01.2010-   
907.01.201075   
1008.01.201030   
1109.01.2010-   
1210.01.2010-   
1311.01.2010-   
1412.01.2010-   
1513.01.2010-   
1614.01.201080   
1715.01.2010-   
1816.01.2010-   
1917.01.2010100   
2018.01.2010110   
2119.01.2010200   

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E3{=MIN(WENN(B3:B21>D3;B3:B21))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!


Gruß Tino


  

Betrifft: noch eine Version von: Tino
Geschrieben am: 23.01.2010 19:21:30

Hallo,
so müsste es auch gehen.

 ABCDE
1     
2   SuchwertErgebnis
301.01.2010- 3075
402.01.2010-   
503.01.201010   
604.01.2010-   
705.01.201020   
806.01.2010-   
907.01.201075   
1008.01.201030   
1109.01.2010-   
1210.01.2010-   
1311.01.2010-   
1412.01.2010-   
1513.01.2010-   
1614.01.201080   
1715.01.2010-   
1816.01.2010-   
1917.01.2010100   
2018.01.2010110   
2119.01.2010200   

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E3=KKLEINSTE(B:B;ZÄHLENWENN(B:B;"<="&D3)+1)


Gruß Tino


  

Betrifft: AW: noch eine Version von: Steffen Held
Geschrieben am: 23.01.2010 19:27:57

Das ging aber super schnell. Danke für die Hilfe, das hat mir geholfen.


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "In einer Spalte den nächst höhere Wert suchen."