Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Frame
BildScreenshot zu Frame Frame-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Ergebnis in ein Textfeld übertragen? | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Ergebnis in ein Textfeld übertragen? von: ropa
Geschrieben am: 13.04.2012 13:19:35

Hallo,

Ich möchte einen Wert aus einer Zelle automatisch in ein Textfeld oder in ein Kommentar übertragen.
mit einer automatischen Änderung.
Geht das?

Viele Grüße

ropa

  

Betrifft: AW: Ergebnis in ein Textfeld übertragen? von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 13.04.2012 13:33:21

Hallo,
sicher.
Textfeld einfügen und in der Eingabezeile =A1 eintragen.

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Ergebnis in ein Textfeld übertragen? von: ropa
Geschrieben am: 13.04.2012 13:39:24

Hallo Rudi,

vielen Dank

Grüße
roland


  

Betrifft: AW: Ergebnis in ein Textfeld übertragen? von: ropa
Geschrieben am: 13.04.2012 13:57:19

Hallo Rudi,
jetzt hab ich doch noch eine Frage.

Das mit dem Eingabefeld funktioniert.
Ich müsste jedoch noch Überschrift "Durchschnitt und dem Wert in der nächsten Zeile einfügen.
Geht das auch?

Grüße
Roland


  

Betrifft: AW: Ergebnis in ein Textfeld übertragen? von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 13.04.2012 14:18:19

Hallo,
per Hilfszelle
Tabelle2!A1: ="Durchschnitt: " &Tabelle1!A1
und den Bezug des Textfelds auf Tabelle2!A1

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Ergebnis in ein Textfeld übertragen? von: ropa
Geschrieben am: 13.04.2012 14:55:34

Ok, das probier ich dann mal so aus.

Danke dir nochmal
Grüße
Roland


  

Betrifft: AW: Ergebnis in ein Textfeld übertragen? von: Daniel B.
Geschrieben am: 13.04.2012 16:51:18

Hallo ropa,

Deine ursprüngliche Anfrage bezog sich auch auf die Übertragung eines Zellwertes in einen Kommentar.

Versuchs mal damit

Sub EinfügKomment()
Range("D5").Activate
With ActiveCell
.ClearComments
.AddComment
.Comment.Text Text:=Range("A5").Value
.Comment.Shape.TextFrame.AutoSize=True
End With
End Sub Lege Dir eine Schaltfläche auf das Arbeitsblatt, Makroname siehe oben. Ändere den Wert in D5, klicke und schon ändert sich auch der Kommentar.

Automatisch geht das mit einem Change-Ereignis-Makro auf Tabelle2:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Call EinfügKomment
End Sub
Jede Änderung auf dem Arbeitsblatt wird den Kommentar neu einfügen, das könnte nerven.

Gruß

< Daniel B. >


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ergebnis in ein Textfeld übertragen?"