Anzeige
Archiv - Navigation
1332to1336
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
VBA-Zellen kopieren
20.10.2013 15:52:15
Manuel
Hallo Leute!
Kurz vorweg, meine VBA Kenntnisse gehen gegen Null und ich würde dringend eure Unterstützung benötigen da ich im Forum noch nichts passendes gefunden habe!
Problemstellung:
Ich möchte von Tabelle 1 einige Spalten per VBA in Tabelle 2 kopieren. Die Spalten liegen nicht nebeneinander und werden immer wieder erweitert oder verringert. D.h. es werden nicht nur laufend neue Zeilen hinzugefügt, sondern auch die Anzahl der Spalten variiert. Einmal sind es z.B. 5 Spalten, das nächste Mal wieder 7, oder 3, Spalten. Das Makro sollte also wissen ob die Zellen leer sind oder nicht. Zu Nebeninfo, die Datei hat einen Zeilenumfang von ca. einer halben Million Zeilen.
Liebe Grüße,
Manuel

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: VBA-Zellen kopieren
20.10.2013 16:37:45
Daniel
HI
Wenn du ganze Spalten kopierst, dann ist eine wechselnde Anzahl von Zeilen unproblematisch, weil ja sowieso die ganze Spalte kopiert wird:
Range("A:B,D:D,G:M,X:X").copy

kopiert A,B,D,G,H,I,J,K,L,M,X
wenn automatisiert erkannt werden soll, welche Spalten kopiert werden, dann müsstest du mal genauer beschreiben, woran man die Spalten, die kopiert werden müssen, erkennen kann.
wenn du beispielsweise alle Spalten kopieren willst, die in Zeile 1 einen Wert haben, dann geht das beispielsweise so:
Rows(1).SpecialCells(xlcelltypeconstants, 23).Copy
Gruß Daniel

Anzeige
AW: VBA-Zellen kopieren
21.10.2013 19:04:28
Manuel
Hallo Daniel!
Danke für deine rasche Antwort!
Mein Problem genauer beschrieben:
Spalte A, soll immer kopiert werden. Zusätzlich soll aber jede dritte und fünfte Spalte kopiert werden. D.h. ausgenommen von A, immer plus 3 und plus 2. Folglich, A,C,E,H,J,M,O,R,T,W,Y...
Er soll aber erkennen wenn keine ausgefüllten Spalten mehr vorhanden ist. Es kann sein dass einmal schon bei Spalte E schluss ist, es kann aber auch sein dass erst bei Spalte Y schluss ist. Kopiert werden sollen nur die Werte, also ohne Formeln.
Lg Manuel

AW: VBA-Zellen kopieren
23.10.2013 19:22:42
Manuel
Hallo Klaus!
Perfekt, Danke! :-)
Ich muss mit dem jetzt erst einmal etwas berechnen und hätte dann noch eine weitere Frage. Vl kannst du mir dann nochmals helfen?! Würde allerdings ein paar Tage fürs berechnen brauchen. Wäre toll wenn du mich dann nochmals unterstützen könntest!
Liebe Grüße
Manuel

318 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige