Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

formatierte Tabelle - letzte Zeile

Betrifft: formatierte Tabelle - letzte Zeile von: Ron
Geschrieben am: 11.11.2014 20:57:26

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe mal wieder ein Problemchen und brauche Eure Hilfe. In einem Excelsheet habe ich eine formatierte Tabelle, die ja nach Tag mal länger oder kürzer ausfällt (derzeit ist für die Tabelle fest A4:F43 definiert). Täglich muß diese Aufgabensammlung einmal gedruckt werden. Je nach Länge hat man dann aber mal 1, mal 2 Leerseiten - also unschön. Ich habe mir daher ein Makro gebastelt, welches über
intRows = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
und dann später
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "$A$1:$F$" & intRows
den Druckbereich variabel halten soll. In einem unformatierten Tabellenblatt klappt das auch gut, jedoch wird grundsätzlich die letzte Zeile der formatierten Tabelle über den Zähler festgesetzt. Liegt es in der Tat an der Formatierung - oder gibt es da ein Hintertürchen???

Grüße und Danke schon einmal für Eure Ideen.

Ron

  

Betrifft: AW: formatierte Tabelle - letzte Zeile von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 12.11.2014 06:53:53

Hallo Ron,

formatiere die Tabelle als Tabelle, was Excel auch vorschlägt. Dann werden für neue Datensätze das Format übernommen.

GrußformelHomepage


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "formatierte Tabelle - letzte Zeile"