Vergleich und Index Formel mit externem Bezug

Bild

Betrifft: Vergleich und Index Formel mit externem Bezug
von: Sarah
Geschrieben am: 27.04.2015 11:22:41

Hallo zusammen,
leider habe ich noch eine Antwort erhalten, daher nochmal:
Ich habe eine Reporting Datei mit hunderten von Buchungen.
In einer anderen Datei habe ich mir durch eine Verknüpfung von Match und Index (mein Excel ist auf Englisch) und einen externen Bezug zur Reporting Datei eine Suchfunktion eingerichtet, in der ich nur eine Belegnummer eingeben muss und mir daraufhin alle zugehörigen Buchungen angezeigt werden. Dies klappt allerdings nur, wenn die Reporting Datei gleichzeitig offen ist. Schließe ich sie, verschwinden alle Ergebnisse.
Woran liegt das und was kann ich dagegen tun?
Hier noch meine Formel:
In C2 steht die Belegnummer
Das [...] steht für den Pfad
Diese Formel steht beispielsweise in Zelle A8
=IFERROR(MATCH($C$2;INDEX('U:\...'!$B:$B;A7+1):INDEX('U:\...'!$B:$B;65000);0)+A7;"")
Zum weiteren Verständnis, falls das hilft:
In der Zelle A8 wird dann die Zeilennummer ausgespuckt, in der die Belegnummer gefunden wird.
Dann nehme ich mir Zelle für Zelle alle Werte, die in der Spalte stehen.
In Zelle B8 steht dann =IF($A$5<>"";IFERROR(INDEX('U:\...'!$A:$A;$A8);"");"")
In Zelle B9 =IF($A$5<>"";IFERROR(INDEX('U:\...'!$B:$B;$A8);"");"")
und so weiter
Schon mal vielen lieben Dank für Eure Hilfe!
Liebe Grüße,
Sarah

Bild

Betrifft: AW: Vergleich und Index Formel mit externem Bezug
von: lupo1
Geschrieben am: 27.04.2015 11:58:18
Ich weiß jetzt gerade nicht, ob es überhaupt in geschlossene Dateien so funktioniert. Falls ja, mutest Du der Geschichte extrem hohe Zellenanzahlen zu. B:B sind mal eben 1048576 Zellen. Das ist in einer geöffneten Tabelle einigermaßen zu schaffen, aber sonst nicht.
Stelle am besten Deine Datensätze in der geschlossenen Datei fest und suche dann besser in B$1:B$999. Möglicherweise kann man auch bei geschlossenen Dateien einen kurzbenannten Link über ANZAHL2() herstellen:
Als B benennst Du dabei dann einfach (ungetestet)
Name B: Pfad\Datei.xls[Tabelle1]B1:INDEX(Pfad\Datei.xls[Tabelle1]B:B;X$1)
mit
Zelle X1: =ANZAHL2(Pfad\Datei.xls[Tabelle1]B:B)

Bild

Betrifft: Meine Syntax mit [] und ohne ! war falsch ...
von: lupo1
Geschrieben am: 27.04.2015 12:45:29
... es ging mir nur ums Grundsätzliche.

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Vergleich und Index Formel mit externem Bezug"