Summe anhand von Bedingungen

Bild

Betrifft: Summe anhand von Bedingungen
von: Herr Stefan Pinnau
Geschrieben am: 09.09.2015 12:09:12

Hallo zusammen,
(Hallo Sepp),
hier mal eine Beispiel Datei.
Die Experimente mit dem Datum haben bisher kein rundes Ergebis geschaffen.
1.Bedingung: Kein Datum = In der Summe dabei
2.Bedingung: AblaufDatum = in der Summe bis einschließlich zu diesem Monat in dem jahr Dabei.
https://www.herber.de/bbs/user/100095.xlsx
Vielen Dank für eure Hilfe.
MfG
Stefan

Bild

Betrifft: AW: Summe anhand von Bedingungen
von: SF
Geschrieben am: 09.09.2015 12:11:54
Hola,
warum machst du immer einen neuen Thread auf?
Die Experimente mit dem Datum
Welche?
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: Summe anhand von Bedingungen
von: Stefan Pinnau
Geschrieben am: 09.09.2015 12:16:01
Mhh sry,
ich habe versucht auf eure Antworten zu reagieren.
Doch eine Möglichkeit zu Antworten habe ich nur wenn ich in der Email auf den Link klicke.
...
Kann man sich hier nicht einloggen?

Bild

Betrifft: AW: Summe anhand von Bedingungen
von: Stefan Pinnau
Geschrieben am: 09.09.2015 14:29:38
Ich habe jetzt noch einmal gesucht. Ich kann def. nur Antworten wenn ich in der Benachrichtigungs-Email auf den Link klicke.
So, versuche ich hier eine Rückmeldung zu hinterlassen:
Sepp, du hattest mir eine Formal im letzten Thread hinterlassen.
Ich habe nun eine genaue Fehlerbeschreibung.
Die Monatsprüfung ist nicht Jahresabhängig.
Soll heißen:
Ein Betrag mit dem Ablaufdatum z.B. 24.06.2016 taucht trotzdem nicht in der Summe auf, da Juni ja kleiner September 2015 ist. Die Prüfung des Jahres spielt dann keine Rolle mehr.
Auch eine Bitte an alle anderen, wie läßt sich das elegant lösen?
Vielen Dank.
Stefan

Bild

Betrifft: Ja, denn der Link führt ja auch ins Forum, ...
von: Luc:-?
Geschrieben am: 09.09.2015 15:29:14
…Stefan;
was du unabhängig von diesem Link tust, wissen wir ja nicht, aber evtl hilft ja schon, FORUM & SERVICES anzuklicken und mal zu lesen wie das Forum fktioniert.
Das Archiv läuft parallel zum Forum mit dem Haupt­Unterschied, dass dort nicht geantwortet wdn kann, und einem 2., dass es immer einsehbar ist, während das Forum iW auf die Beiträge des aktuellen Archiv-Blocks begrenzt ist. D.h., nach 6 Tagen sind die Forums­beiträge nicht mehr regulär erreichbar und spätestens im Laufe des aktuellen Blocks wdn Beiträge des vorher­gehenden im Forum gelöscht (nach ca 8-10 Tagen) und sind dann generell nicht mehr in Forums­beitrags­form darstell- und somit beantwortbar.
Wenn du ältere Beiträge, die noch regulär im Forum erreichbar sein müssten, ohne Link finden willst, musst du die Listensuche im Forum verwenden (dort deinen Nick oder anderes Relevantes eingeben). Ist der Beitrag regulär nicht mehr im Forum erreichbar, aber dort noch nicht endgültig gelöscht, musst du die Archiv-Adresse des Beitrags als Forums­adresse angeben, um ggf noch antworten zu können. Allerdings wird das dann nur noch im Archiv angezeigt und idR wird niemand darauf reagieren.
Separates Einloggen ist nicht erforderlich. Bist du angemeldet, wird das AW-Formular idR entsprd vorbereitet angezeigt und du kannst antworten. Anderenfalls müssen noch die evtl fehlenden Angaben einge­tragen wdn. Angemeldete Nutzer können also jederzeit Beiträge und AWen schreiben, nicht angemeldete nur mitlesen. Das könnte man also als eine Art permanenten automa­tischen Einloggens bezeichnen.
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …

Bild

Betrifft: AW: Ja, denn der Link führt ja auch ins Forum, ...
von: Stefan Pinnau
Geschrieben am: 09.09.2015 15:39:12
Mhh, ok. Thx für diesen Hinweis.
Mhh naja, ich möchte das die Formel erkennt, ob ein monatlicher Betrag gültig ist oder nicht.
Ich weiß das jedes Datum durch eine fortlaufende Zahl repräsentiert wird. Wie komme ich an die Zahl die Monat&Jahr zusammen darstellt? Die kann ich in dem >= Vergleich als Kriterium nutzen.
Danke im Vorraus.

Bild

Betrifft: =DATUM(jahr;monat>=1;tag>=1)
von: Luc:-?
Geschrieben am: 09.09.2015 16:02:28
Ist Monat>12 oder Tag > als in diesem Monat möglich, ergibt sich ein Monat im Folgejahr u/o Tag im Folgemonat. DATUM(2015;14;31) ergibt so den 02.03.2016, was eine flfd Zahl belegt. DATUM(2015;14;0) ergibt übrigens den 31.01.2016, DATUM(2015;0;0) den 30.11.2014!
Luc :-?

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Summe anhand von Bedingungen"