makro soll nur starten, wenn zelle leer ist

Bild

Betrifft: makro soll nur starten, wenn zelle leer ist von: Gabor
Geschrieben am: 18.03.2005 16:36:20

Hi,
ich habe in zelle C2 eine formel stehen die einen wert liefert oder einfach leer bleibt. Nun möchte ich per makro eine weitere berechnung in der selben zelle for nehmen. Das makro soll aber nur starten wenn in C2 kein Wert steht.

Danke im vorraus.

Bild


Betrifft: AW: makro soll nur starten, wenn zelle leer ist von: Bert
Geschrieben am: 18.03.2005 16:41:30

Eine Zelle, in der eine Formel steht, ist nicht leer, auch wenn sie keinen Wert
anzeigt.

Sub Makro()
If [C2].Value = "" then Exit Sub
'dein sonstige Code
'.......
End Sub


Bert


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "makro soll nur starten, wenn zelle leer ist"