Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

In Tabelle Zellfarbe abfragen - Spalte ausblenden | Herbers Excel-Forum


Betrifft: In Tabelle Zellfarbe abfragen - Spalte ausblenden von: Gegga
Geschrieben am: 21.12.2009 09:51:49

So und weitergehts :)

Ich baue gerae iene etwas aufwendigere Tabelle, wo ich mit mehreren Hilfsspalten arbeiten muss die ausgeblendet werden.

Ich habe einen Com.Button eingefügt mit folgendem Code:

Columns("BJ:BK").Select
Selection.EntireColumn.Hidden = True

Funzt, klar. Da aber weitere Spalten zum ausblenden kommen muss ich jedesmal den VBA Code um diese Zeile ergänzen, bzw. löschen wenn nicht mehr benötigt.

Jetzt meine "Idee"

Ist es möglich, eine Zellfarbe abfragen zu lassen und wenn Übereinstimmung dann Spalte ausblenden.

Schaue in jeder Spalte in Zeile 1 ob Farbe rot, wenn ja ausblenden, wenn nicht, nüscht.

Geht soetwas?

Greetz Gegga

btw.: Wurde die Archivlistensuche verändert? Wenn ich nach zwei Worten suche findet er nix mehr (z.B. Zellfarbe abfragen / auslesen/ etc. ) Hab auch extra nach einer Überschrift suchen lassen die existiert, zeigt immer Treffer 0 an???

  

Betrifft: AW: Spalten über Gruppieren ausblenden von: Daniel
Geschrieben am: 21.12.2009 09:56:44

HI

wie wäre es, wenn die Spalten gruppierst und die Hilfspalten in die 2. Ebene schiebst?
(DATEN - GRUPPIEREN)
dann brauchst du kein Makro und kannst die Hilfspalten über einfache Mausklicks ein- und ausblenden, einzeln oder alle zusammen
Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Wow... von: Gegga
Geschrieben am: 21.12.2009 10:03:24

Hallo Daniel...

Ok diese Variante kenn ich ned.
Wieder was gelernt, ned schlecht!!!

Vielen Dank!


  

Betrifft: AW: In Tabelle Zellfarbe abfragen - Spalte ausblenden von: Tino
Geschrieben am: 21.12.2009 10:02:06

Hallo,
ein Vorschlag, mach es über =Wahr oder =TRUE lässt sich schneller u. leichter abfragen.

Hier ein Beispiel:
https://www.herber.de/bbs/user/66727.xls

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: Super, aber ne Frage :) von: Gegga
Geschrieben am: 21.12.2009 10:08:19

Hallo Tino...

da auch ned schlecht erspart einen Button mit einblenden.

Kannst du mir aber erklären was passiert?

Set Bereich = Rows(1).SpecialCells(xlCellTypeFormulas, 4)

Dieser Wert 4 steht für WAHR?
Gibts da die Möglichkeit weitere "Werte abzufragen?

Greet


  

Betrifft: AW: Super, aber ne Frage :) von: Daniel
Geschrieben am: 21.12.2009 10:30:11

Hi

nein, der Wert steht für "Wahrheitswert"
über diesen Schalter 4 werden alle Wahreitswerte (WAHR und FALSCH) des angegeben Bereichs ausgewählt.

du hast bei SPECIALCELLS mit Konstanten oder Formeln folgende Optionen:

1 - Zahlen
2 - Texte
4 - Wahrheitswerte
16 - Fehlerwerte

durch addieren kann man diese 4 Arten dann beliebig kombinieren, dh z.B.
3 - Zahlen und Texte
6 - Texte und Wahrheitswerte
20 - Fehlerwerte und Wahrheitswerte
durch Weglassen dieser Konstante werden alle Arten ausgewählt

Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Super, aber ne Frage :) von: Tino
Geschrieben am: 21.12.2009 12:01:31

Hallo,
das ist die Excel Funktion Gehe zu Inhalt, Tastenkombination Strg+G und Inhalte… drücken.



Gruß Tino


  

Betrifft: wenn Dir =WAHR oder =FALSCH nicht gefällt... von: Tino
Geschrieben am: 21.12.2009 12:21:27

Hallo,
kannst Du die Spaltenüberschrift auch als Formel eingeben.

https://www.herber.de/bbs/user/66738.xls

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: wenn Dir =WAHR oder =FALSCH nicht gefällt... von: Gegga
Geschrieben am: 21.12.2009 13:52:21

da sag ich nur einwandfrei!!!!

Super, das is mal ne klasse Lösung...

Danke.


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "In Tabelle Zellfarbe abfragen - Spalte ausblenden"