Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema ScrollBar
BildScreenshot zu ScrollBar ScrollBar-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Zeilenbeschriftung mittels VBA ausblenden | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Zeilenbeschriftung mittels VBA ausblenden von: Daniel
Geschrieben am: 23.10.2008 15:50:53

Hallo,

ich habe folgenden Code um temptorär bestimmte Eigenschaften zu deaktivieren. Vorm schließen der Datei wird das alles wieder aktiviert. Dieser Code funktioniert auch super, nur leider funktioniert das Ausblenden der Zeilenbeschriftung nicht in allen Sheets. Kann mir da jemand weiterhelfen?


Private Sub Workbook_Open()
 Application.DisplayFullScreen = True
 Application.CommandBars("Worksheet Menu Bar").Enabled = False
 Application.DisplayStatusBar = False
 With ActiveWindow
  .DisplayOutline = False
  .DisplayZeros = False
  .DisplayHorizontalScrollBar = False
  .DisplayVerticalScrollBar = False
  .DisplayWorkbookTabs = False
  .DisplayHeadings = False
 End With
End Sub



Vielen Dank. Ciao Daniel

  

Betrifft: AW: Zeilenbeschriftung mittels VBA ausblenden von: mumpel
Geschrieben am: 23.10.2008 16:29:10

Hallo!

Das funktioniert nicht, weil die Einstellung eine Einstellung der Tabelle ist, nicht der Arbeitsmappe. Hier ein Beispielcode.

Sub ZeilenAus()
Dim Blatt As Object
For Each Blatt In Worksheets
Blatt.Activate
ActiveWindow.DisplayHeadings = False
Next Blatt
End Sub


Gruß, René


  

Betrifft: AW: Zeilenbeschriftung mittels VBA ausblenden von: Daniel
Geschrieben am: 23.10.2008 16:42:43

Hallo Mumpel,

danke. Funktioniert gut. Das einzig störende daran ist, dass man sieht wie er beim öffnen jedes Tabellenblatt durchgeht und das kann dann schon ein wenig nerven.

Gibt es eine andere Möglichkeit das umzusetzen? Ich will es ja in allen Blättern ausblenden. Kann man displayheadings irgendwo global deaktivieren?

Danke für Eure Antworten. Ciao Daniel


  

Betrifft: AW: Zeilenbeschriftung mittels VBA ausblenden von: mumpel
Geschrieben am: 23.10.2008 16:54:22

Global deaktivieren geht nicht. Du kannst aber verhindern, dass man den Blattwechsel bemerkt.

Sub ZeilenAus()
On Error Resume Next
Application.ScreenUpdating = False
Dim Erstes As Object
Dim Blatt As Object
Set Erstes = ActiveSheet
For Each Blatt In Worksheets
Blatt.Activate
ActiveWindow.DisplayHeadings = False
Next Blatt
Erstes.Activate
Set Erstes = Nothing
Application.ScreenUpdating = True
End Sub




  

Betrifft: AW: Zeilenbeschriftung mittels VBA ausblenden von: Daniel
Geschrieben am: 23.10.2008 17:16:34

Hallo,

super. Ich habe das in meinen Code eingebunden. Vielen Dank. Hast mir sehr geholfen.
Schönen Tag noch. Ciao Daniel


  

Betrifft: AW: Zeilenbeschriftung mittels VBA ausblenden von: rofu
Geschrieben am: 23.10.2008 17:00:31

Hallo Daniel,



Sub ZeilenAus()
Dim Blatt As Object
             Application.ScreenUpdating = False
For Each Blatt In Worksheets
Blatt.Activate
ActiveWindow.DisplayHeadings = False
Next Blatt
             Application.ScreenUpdating = False
End Sub




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeilenbeschriftung mittels VBA ausblenden"