Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

In einer Zelle mehrere Suchkriterien bearbeiten

In einer Zelle mehrere Suchkriterien bearbeiten
16.07.2018 03:37:55
Bastian
Hallo zusammen, ich hoffe ich kann mein Anliegen einigermaßen verständlich erklären!?!
Ich möchte gerne einen Sportplan mit verschiedenen Sportgruppen erstellen. Einen original Sportplan gibt es bereits. Nur sind dort auch Gruppen drin, die mich nicht betreffen. Ich möchte nun, mir für den jeweiligen Wochentag nur die Gruppen anzeigen lassen, die auch relevant für mich sind. Eine Vorfilterung habe ich bereits, die mir nur die Gruppen anzeigt die mich betreffen. Nun sollen sich die ausgefilterten Gruppen wiederum in einer anderen Tabelle automatisch eintragen. Das Problem an der Sache ist aber, dass ich nur vier Zellen zu Verfügung habe, mir die Treffer anzeigen zu lassen, aber ich mehr als vier Suchkriterien habe. Ich bekomme es einfach nicht hin, dass Excel eine Spalte mit einer anderen vergleicht und den Treffer nimmt und einträgt und in der nächsten Zelle wieder vergleicht und den nächsten Treffer nimmt. Ich habe es mit Vergleich, Matrix und kkleinste probiert. Die Datei habe ich als Anhang beigefügt.
https://www.herber.de/bbs/user/122689.xlsx
MfG Bastian

13
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: ist mittels z.B: SUCHEN() möglich ...
16.07.2018 09:39:12
neopa
Hallo Bastian,
... stell dazu doch mal eine Liste Deiner Suchkriterien (Sportgruppen) in einer Spalte zusammen.
Deine auszuwertenden "Original-Plan" Daten solltest Du weiterhin in einem separaten Tabellenblatt Deiner Arbeitsmappe am günstigsten mit INDEX() auf die Daten der "Fremddatei" verknüpfen. Stell eine solche Datei dann nochmal hier ein.
Mittels Formel(n) kann man dann Deine Zielvorstellung realisieren.
Gruß Werner
.. , - ...
AW: ist mittels z.B: SUCHEN() möglich ...
16.07.2018 10:27:47
Bastian
Hi Werner, danke schon mal für deine rasche Antwort!
Leider kapier ich gerade nicht, was ich genau machen soll. :-(
Meine ganzen Suchkriterien, also Sportgruppen, nach denen alle gesucht, verglichen und beim Treffer am jeweiligen Tag sich dann links oben in die Tabelle einfügen werden sollen, stehen doch schon links in dem Tabellenbereich mit dem Rahmen drum : MEINE VORFILTERUNG beginnend mit Kraft Alt 1 bis zum x.
Mfg Bastian
Anzeige
AW: hierzu ...
16.07.2018 10:41:44
neopa
Hallo Bastian,
... Deine auszuwertenden Sportgruppen müsste ich dann erst in einen Spaltenbereich zusammen kopieren. Außerdem stehen momentan Deine auszuwertenden Originaldaten noch nicht in einem separaten Tabellenblatt wie von mir vorgeschlagen. Dadurch könnte es bei meinem angedachten Lösungsvorschlag nur zu unnötigen Rückfragen Deinerseits kommen.
Gruß Werner
.. , - ...
AW: hierzu ...
16.07.2018 10:56:17
Bastian
Hi Werner, ich versuche mal mein Glück und melde mich heute Abend, hoffentlich mit einem zufriedenstellendem Ergebnis. Wird wohl etwas später werden, da ich jetzt gleich zum Spätdienst muss.
Mfg Bastian
Anzeige
AW: dann bis Morgen owT
16.07.2018 11:02:45
neopa
Gruß Werner
.. , - ...
AW: wäre mit einer Formel möglich ...
16.07.2018 22:04:53
neopa
Hallo Bastian,
... jedoch schlage ich der besseren Übersichtlichkeit unten stehende zwei Formeln, die beide nach unten und dann blockweise nach rechts zu kopieren sind sowie die benannte Formel "SuchKrit" vor.
 ABFGHLMNRST
3Montag Mittwoch Freitag Sonntag
4SportgruppeUhrzeit SportgruppeUhrzeit SportgruppeUhrzeit SportgruppeUhrzeit
5DFB16:00 - 17:30 Kraft Alt 319:00 - 20:30 Fuba Alt 312:45 - 14:15 Kraft Alt 98:00 - 9:30
6Kraft Alt 617:30 - 19:00    Sotha-Sport14:30 - 15:30 Badminton Alt 18:00 - 9:30
7Kraft Alt 519:00 - 20:30    Fuba Alt 216:00 - 17:30 Fuba Alt 512:45 - 14:15
8      DFB17:30 - 19:00 Kraft Alt 814:15 - 15:45
9      Multisportgruppe19:00 - 20:30 Volleyball Alt 114:15 - 15:45
10           

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
A5=WENNFEHLER(INDEX('Sportplan Original'!$A:$T;AGGREGAT(15;6;ZEILE(Sportplan!A$5:A$49)/ISTZAHL(VERGLEICH(INDEX('Sportplan Original'!$A$5:$T$49;;(LINKS(A$3;1)="S")*3+2+KÜRZEN(SPALTE()/3;0)); SuchKrit;0))/(INDEX('Sportplan Original'!$A$5:$T$49;;(LINKS(A$3;1)="S")*3+2+KÜRZEN(SPALTE()/3;0))<>""); ZEILE(A1)); (LINKS(A$3;1)="S")*3+2+KÜRZEN(SPALTE()/3;0)); "")
B5=WENN(A5="";"";INDEX('Sportplan Original'!$A:$T;VERGLEICH(A5;INDEX('Sportplan Original'!$A:$T;;(LINKS(A$3;1)="S")*3+2+KÜRZEN(SPALTE()/3;0)); 0); 1))
Namen in Formeln
ZelleNameBezieht sich auf
A5SuchKrit=Suchkriterien!$A$1:INDEX(Suchkriterien!$A:$A;ANZAHL2(Suchkriterien!$A:$A))
Namen verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige
AW: wäre mit einer Formel möglich ...
16.07.2018 23:39:41
Bastian
Hallo Werner,
da hast du mir aber jetzt ne Formel reingehauen ;-)
Ich glaube dafür muss man das ja studiert haben!?!
Auf dem Bild sieht das ja schonmal klasse aus, aber ich muss eingestehen, dass ist jetzt doch irgendwie zu hoch für mich, denn ich verstehe nur noch Bahnhof.
Falls es dir nichts ausmacht, wärst du so nett und könntest BITTE die Mappe in der du das da reingezaubert hast hochladen? Bei mir bleiben die Zellen nämlich leer.
Mfg Bastian
AW: wäre mit einer Formel möglich ...
17.07.2018 00:08:30
Bastian
Hey Werner,
ich glaube ich habe den Dreh raus! Bist der Beste!!!
Bis jetzt sieht es echt gut aus :-)
Ich wünschte, ich könnte jemandem auch mal so helfen, wie du mir!
Ich probiere das morgen, wenn ich Zeit dafür finde direkt mal in der Praxis aus.
Ich wünsch dir einen schönen Abend / Tag!
Mfg Bastian
Anzeige
AW: fein, wünsch Dir auch einen schönen Tag owT
17.07.2018 08:58:34
neopa
Gruß Werner
.. , - ...
AW: fein, wünsch Dir auch einen schönen Tag owT
17.07.2018 22:50:13
Bastian
Hi Werner,
ich habe heute die Liste in der Praxis testen können.
Sie läuft perfekt!!!
Danke nochmal dafür, ich hätte das nicht gekonnt!
Danke auch nochmal an alle, die die sich ebenfalls Gedanken darüber gemacht haben!
MfG Bastian
Sportplan
16.07.2018 14:06:21
Peter
Hallo Bastian,
ich habe mal eine einfache Lösung erarbeitet. In dem 1. Arbeitsblatt wird der Originalplan dargestellt. Ich bin dabei davon ausgegangen, dass sich das Format (Zeilen- u. Spaltenanordnung) dieses Plans nicht ändert. Du kannst entweder das Arbeitsblatt aus der fremden Datei rüberkopieren oder den Inhalt kopieren. In dem Blatt "gefiltert" befinden sich Formeln, die sich auf das Original sowie auf die Spalte "o" beziehen. In der Spalte "o" befinden sich Deine Kriterien. Die Formeln geben nur dann die Bezeichnungen aus dem Blatt "Original" zurück, wenn Dein Auswahlkriterium vorhanden ist. In dem Blatt "komprimiert" werden die Daten aus dem Blatt "gefiltert" in Textform zusammengeführt. Die leeren Zeilen werden dazu heraussortiert und gelöscht. In den Spalten "i" und "n" werden die Sortierkriterien gesetzt und in Zelle "i3" und "n3" die zu löschenden Bereiche ermittelt. Die Spalten "i" und "n" sind mit ";;;" formatiert, um die Inhalte unsichtbar zu machen.
Hier meine Datei:
https://www.herber.de/bbs/user/122706.xlsm
Bitte mal ausprobieren, FeedBack wäre nett.
Mit freundlichem Gruß
Peter Kloßek
Anzeige
AW: Sportplan
16.07.2018 19:09:22
Bastian
Hi Peter, danke für deine Mühe!
Habe mich ehrlich gesagt zuerst voll gefreut, weil das schon ziemlich gut aussah. Doch dann kam leider die Ernüchterung. Leider ist immer noch eine Zelle zu viel. Außerdem ändert sich im komprimierten und gefilterten Sportplan nichts, wenn sich ein Suchkriterium ändert. Für meinen Bereich sind es zwar diese Suchkriterien, aber für andere Bereiche sind es andere, die ich dann aber einfach austauschen würde. Es können maximal nur 4 von diesen Sportgruppen am Tag stattfinden. (Außer am Sonntag). Deshalb hat der relevante Sportplan (Es ist der bei A1) auch nur die 4 Zellen Pro Tag zur Verfügung. Und wenn der Kollege vom Sport seinen Plan ändert, soll es sich bei mir in diesem Plan automatisch ändern.
Es ist mir daher so wichtig, dass es genau dieser Plan ist, da an ihn 65 andere Listen verknüpft sind, die mit diesem Plan arbeiten. Da ich die sonst alle wieder anpassen und neu machen müsste.
Trotzdem DANKE nochmal!
Mfg Bastian
Anzeige

307 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige