Anzeige
Archiv - Navigation
572to576
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
572to576
572to576
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Wert aus Matrix
21.02.2005 16:10:35
KR
Hallo,
ich möchte aus einer Matrix von mehreren Spalten und Zeilen einen Wert anhand der Variablen Spaltenbezeichnung und Zeilenbezeichnung auslesen. Das Ganze soll mit Funktion, nicht mit Makro funktionieren.

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Wert aus Matrix
Sven
Wo kommen die Variablen her?
mfg Sven
AW: Wert aus Matrix
21.02.2005 16:25:44
KR
Hallo Sven,
die Variablen kommen aus Zellen, die mittels SVERWEIS "gefüttert" werden
AW: Wert aus Matrix
Sven
Sieh dir die Funktion INDIREKT() an.
mfg Sven
AW: Wert aus Matrix
21.02.2005 16:42:49
KR
Hallo Sven,
das Problem bei INDEX ist, dass die Zeilen- und Spaltennummer als Zahl eingegeben werden muss. Ich will aber hier einen Verweis auf eine Zelle unterbringen, der die (wechselnden) Variablen enthält.
AW: Wert aus Matrix
Sven
Siehe meine andere Antwort!
mfg Sven
AW: Wert aus Matrix
21.02.2005 17:11:18
KR
Ich kapier´s nicht!
Kannst du mir ein Beispiel geben?
AW: Wert aus Matrix
Sven
Lad mal ein Beispiel hoch, ich integriere das dann dort.
mfg Sven
AW: Wert aus Matrix
MichaV
Hi,
=INDEX(Matrix;Zeile;Spalte)
Alles Weitere mit F1
Gruß!
Anzeige
AW: Wert aus Matrix
21.02.2005 16:15:34
Russi
Hi!
Schau Dir mal die INDEX-Funktion an (Excel-Hilfe). Die bietet genau, was Du brauchst.
Viele Grüße
Russi
www.Russi.de.tt

302 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige