Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datumsänderung --> Formatänderung

Betrifft: Datumsänderung --> Formatänderung von: Christoph Sattler
Geschrieben am: 04.11.2014 21:28:59

Hallo Leute,

folgendes Problem ärgert mich: habe eine Spalte mit Datumsangaben z.B.

01.02.2004
23.06.2001

usw.

wenn ich nun ein Datum von Hand ändere, sagen wir ich mach aus dem 01.02.2004 den 13.02.2004 dann ändert sich sofort das Format und meine angeschlossenen Berechnungen kriegen Fehlermeldungen. Aktuell sind die Zellen auf Standardformat.

Was mache ich da falsch?

LG

CS

  

Betrifft: AW: Datumsänderung --> Formatänderung von: thuburbo
Geschrieben am: 04.11.2014 21:42:04

Hallo Christoph,

1) in welchem Format ändert sich das Datum?
2) bitte poste die erste Formel die das Datum anwendet


  

Betrifft: AW: Datumsänderung --> Formatänderung von: Daniel
Geschrieben am: 04.11.2014 21:52:22

Hi
hört sich so an, als würden die Datumwerte als Text vorliegen (das kann auch im Zahlenformat "Standard" der Fall sein, bspw nach einem Datenimport) und deine Formeln auch explizit dafür geschrieben worden zu sein.

wenn du jetzt aber selber in die Zelle ein Datum eingibst, dann erkennt Excel das als Datum und wandelt in ein echtes Datum um, was für Excel eine Ganzzahl ist.
Damit passen dann deine Formeln nicht mehr.

Ob deine Datumwerte echte Datumswerte sind oder Texte, die nur so aussehen, kannst du herausfinden, in dem du die Spalte etwas breiter ziehst und die Horizontale Ausrichtung auf Standard setzt.
Texte werden dann linksbündig angezeigt, Zahlen und echte Datumswerte rechtsbündig.

Wenn dein Formelwerk auf Text-Datumswerte eingstellt ist, dann solltest du die Spalte vor der Eingabe auf Zahlenformat TEXT setzen, damit deine Eingaben Text bleiben und nicht umgewandelt werden.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Datumsänderung --> Formatänderung von: Christoph Sattler
Geschrieben am: 04.11.2014 22:13:58

danke - funktioniert