ControlTipText oder anders?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: ControlTipText oder anders?
von: iven_s
Geschrieben am: 14.11.2003 11:41:37

Hallo Leute,

in einem Userform befinden sich mehrere Labels und Textboxen.
Es soll nun bei anklicken der Labels ein Hilfetext erscheinen der beschreibt was in die jeweilige Textbox einzutragen ist (ähnlich der Direkthilfe in diversen Excel). Die Eigenschaft ControlTipText reicht zum Teil nicht aus bzw. kann ich keinen Zeilenumbruch erzeugen, oder doch?

Wie geht so was???

Gruß
iven_s

Bild


Betrifft: AW: ControlTipText oder anders?
von: Dirk
Geschrieben am: 14.11.2003 11:43:18

Hallo.

Zeilenumbruch eigentlich mit Chr(10). Also "Text1" & Chr(10) & "Text2". Weiß aber nicht, ob das bei Tiptext funktioniert.

Cheers


Bild


Betrifft: Noch offen !
von: iven_s
Geschrieben am: 14.11.2003 11:50:22

Hallo Dirk,
hatte ich auch schon überlegt, aber damit gehts nicht.Text1 und Text2 werden hintereinander geschrieben und durch ein offenes Rechteck o.ä. getrennt.
Gruß
iven_s


Bild


Betrifft: AW: Noch offen !
von: GerdW
Geschrieben am: 14.11.2003 12:07:02

Umbruch geht nicht. Zeig mit MouseMove ein popup an(Symbolleiste).

Gerd


Bild


Betrifft: AW: Noch offen !
von: ANdreas
Geschrieben am: 14.11.2003 12:08:25

Hallo iven,

ich würde Dir empfehlen, ausführliche Hinweise in einem eigenen StatusLabel anzuzeigen.
Jedes Control für welches Du einen ausführlichen Hinweis anzeigen lassen möchtest, solltest Du das MouseMove-Ereignis verwenden und eine entsprechende Prozedur mit Parameterübergabe aufrufen.
Hier mal ein kleines Beispiel. Das Label für den Status heisst dabei lblStatus:


Private Sub SetHinweis(intParam%)
Static sintAkku%
Dim s$
If sintAkku <> intParam Then
    Select Case intParam
        Case 1: s = "Hinweis1" & vbCrLf & "Hinweis2"
        Case 2: s = "Programm beenden"
        Case Else: s = ""
    End Select
    lblHinweis.Caption = s
End If
sintAkku = intParam
End Sub



Private Sub CommandButton1_MouseMove(ByVal Button As Integer, ByVal Shift As Integer, ByVal X As Single, ByVal Y As Single)
SetHinweis 2
End Sub



Private Sub Label1_MouseMove(ByVal Button As Integer, ByVal Shift As Integer, ByVal X As Single, ByVal Y As Single)
SetHinweis 1
End Sub


Hoffe das hilft weiter,
Andreas
Nibbles für Excel


Bild


Betrifft: Danke an alle, Lösung gefunden
von: iven_s
Geschrieben am: 14.11.2003 13:30:34

Habe einfach ein neues Label eingefügt, dessen Caption Eigenschaft abhängig ist vom berührten (Mouse Move...) Label und dessen Visible Eigenschaft dann auf true gesetzt wird und bei Mouse Move... der Userform wird das neue Label wieder auf visible false gesetzt.

Trotzdem Vielen Dank an die Helfer!

iven_s


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " ControlTipText oder anders?"