Zelle neben aktiver Zelle ohne VBA ansprechen?

Bild

Betrifft: Zelle neben aktiver Zelle ohne VBA ansprechen? von: Zelle neben aktiver Zelle
Geschrieben am: 06.02.2005 20:22:52

Hallo mal wieder,

ich brauche mal wieder rat in folgender Sache

die Zellen A1-A10 erhalten ihren wert über eine eingebettete Mtrans-formel, deren matrix sich auf das feld daneben bezieht jeweils, also B1 im fall von A1

soweit so schön, spalte A muss ich jedoch hin und wieder aktualisieren
die anderen zielzellen in der zellformel kann ich auf die entsprechenden zellbereiche "downlocken" mit $
aber bei der MTRANS-matrix funktioniert das ja nicht, da sich die zellen durch das sortieren ja immer wieder neu anordnen

ich brauche also etwas, was aus

A1=MTRANS(B1)

A1=MTRANS(Zelle-rechts-neben-A1-in-dem-fall)

macht

in der recherche bin ich nur auf etwas ähnliches gestoßen, wozu man VBA braucht
aber meine frage

gibt es denn keinen befehl oder keine syntax, die da ohne VBA auskommt?


Viele liebe grüße

Danny :-)

Bild


Betrifft: Das macht null Sinn... von: Boris
Geschrieben am: 06.02.2005 21:02:18

Hi Danny,

was soll =MTRANS(B1) denn bewirken?

Unabhängig davon könnte es sein, dass du die Funktionen INDIREKT und/oder ADRESSE suchst.
Gib doch mal ein aussagefähiges Beispiel.

Grüße Boris


Bild


Betrifft: Danke :-) von: Danny
Geschrieben am: 06.02.2005 21:23:50

Hallo Boris,


zum einen, ich habe es grad anders und eleganter über eine pivot-tabelle lösen können, problem also im grunde geklärt
dann sorry, weil das oben etwas schwammig klang

dennoch werde ich interessenhalber mir deine genannten funktionen nochnmal genauer anschauen
man will ja etwas lernen auch ;)


liebe grüße
Danny


Bild


Betrifft: Nachtrag von: Danny
Geschrieben am: 06.02.2005 21:31:09

Hallo nochmal Boris,

ich will nicht unhöflich sein, und deine frage dennoch noch schnell beantworten
ich wollte eine auswertung erstellen
ich habe eine tabelle in der in einer spalte mehrere namen auftauchen, manche dabei mehrmals...
dafür mache ich gerade eine gesamtstatistik
ausgehend vom namen sollten werte zusammengezählt werden, das hab ich (zugegebenermaßen) umständlich über MTRANS gemacht, nur beim sortieren dann hat er mirs irgendwie durcheinandergehauen, das heißt zuordnungen stimmten nicht mehr usw.


naja, ist ja gegessen nun ;)

grüße
Danny


Bild


Betrifft: AW: Zelle neben aktiver Zelle ohne VBA ansprechen? von: Thomas
Geschrieben am: 06.02.2005 21:03:58


Hallo

Ich beschäftige mich in meiner wenigen Freizeit mit VBA.
Auf Beiträgen in denen nicht min. der Vorname im Beitrag steht, gebe ich nur bei ausgezeichneter Laune Antworten. Ich finde solche Anreden wie Hallo Hexe oder ähnliches bescheiden
Thomas


Bild


Betrifft: ?? von: Danny
Geschrieben am: 06.02.2005 21:09:24

Hallo Thomas,

ich hab keine ahnung, was du mir jetzt damit sagen willst, mein vorname steht sehr wohl im post drin, oder echauffierst du dich, dass ich niemanden explizit angesprochen habe?

ich glaube/hoffe mal du hast dich verklickt....

Grüße Danny


Bild


Betrifft: AW: ?? von: Luc
Geschrieben am: 06.02.2005 21:27:58

Hallo Danni u.Helfer,
wortwörtlich genau das, was dieser Thomas hier schreibt, habe ich vor kurzem im Forum zu einem Beitrag gelesen, der das wohl verdient hatte. Da lautete der Absender allerdings Hans und im Beitrag zuvor war der Frager auch schon gerügt und Hans (Herber) erwähnt worden. Denke mal, der "Scherzbold" ist wieder los: erst hat er nur unartikulierte Geräusche xmal von sich gegeben, dann fremde Namen benutzt und jetzt ist er offensichtlich zusätzlich bei fremden Texten gelandet. Dabei geht dein Problem glatt unter - wie war das noch mal?!
Aber ich geh jetzt, ciao Luc


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zelle neben aktiver Zelle ohne VBA ansprechen?"