Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Funktion "ZÄHLENWENN" | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Funktion "ZÄHLENWENN" von: Dominik
Geschrieben am: 07.12.2009 16:15:53

Hallo alle zusammen,

ich hab ein für mich im Moment unlösbares Problem ...

mit der Funktion "ZÄHLEWENN" kann ich leider nur einen Bereich auswählen in dem er schaun sollen ob etwas dem Argument entspricht.

Mein Beispiel ...
ich möchte A1 C1 E1 J1 T1 etc pp ... is ja auch egal ... checken ob dort mein Argument drin steht und dann zählen wie oft es dabei ist ... die Zelle zwischendrin sollen aber nicht mit eingerechnet werden.
Da ich aber bei der funktion nicht mehrere Bereiche abfragen kann und es mit =SUMME und mehreren ZÄHLEWENN auch nicht geht, weiss ich einfach nicht mehr weiter :(

kann mir jmd helfen ... ?!

  

Betrifft: AW: Funktion "ZÄHLENWENN" von: Detlef
Geschrieben am: 07.12.2009 16:19:45

Hallo Dominik,

=summenprodukt(

Gruß Detlef


  

Betrifft: AW: Funktion "ZÄHLENWENN" von: Dominik
Geschrieben am: 07.12.2009 16:25:25

Hi Detlef,

also wenn ich nur die Funktion nehme sucht er mir ja nicht alle felder mit zum beispiel dem Inhalt 3 raus ... sondern nimmt alle Zellen mal mit einander ...

Das ist nicht das was ich gerne haben möchte :D

Dominik


  

Betrifft: AW: Funktion "ZÄHLENWENN" von: Detlef
Geschrieben am: 07.12.2009 16:32:11

Hallo Dominik,

dann habe ich dich noch nicht richtig verstanden, lade doch einfach mal ein Beispiel hoch.

Gruß Detlef


  

Betrifft: AW: Funktion "ZÄHLENWENN" von: Dominik
Geschrieben am: 07.12.2009 16:34:33

https://www.herber.de/bbs/user/66411.xls

So hab versucht es mal ein bisschen zu erklären ...
mein Fall ... ich hab eine Tippliste ... Ergebisse und dahinter stehen die erziehlten Punkte ... nun möchte ich schauen wie viele 3er Wertungen es Pro Spiel gegeben hat ... ich würde ja einfach die komplette Zeile nehmen ... aber sobald einer ein Spiel zum beispiel 3:1 Tippt ... würde er ja die 3 mitzählen ... und das is ja nicht schön ...

Gruß dominik


  

Betrifft: AW: Funktion "ZÄHLENWENN" von: Detlef
Geschrieben am: 07.12.2009 17:17:02

Hallo Dominik,

Tabelle1

 BCDEFGHIJKLMNOPQ
21:122:101:01 Wie viele 3er sind in E2,I2 und M2  
32:222:310:12 6  
43:511:401:13    
52:431:034:00    
61:301:003:01    
70:002:030:20    
82:010:101:03    
91:133:124:21    
100:220:012:10    

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
O3{=ZÄHLENWENN(E:E;3)+ZÄHLENWENN(I:I;3)+ZÄHLENWENN(M:M;3)}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4

Gruß Detlef


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Funktion "ZÄHLENWENN""