mit Eingabemaske die Excel-Tabelle füllen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: mit Eingabemaske die Excel-Tabelle füllen
von: Juli
Geschrieben am: 18.05.2015 15:01:30

Hallo,
ich erstelle momentan eine Eingabemaske, dort soll der "Projektname" eingegeben werden und 2 Optionbutton zur Auswahl, ob es sich um ein Projekt "A" oder "B" handelt. Erst wenn ich auf mein Button Weiter gehe (also zur nächsten Eingabemaske)soll es bei mir in der Excel-Tabelle erscheinen. "A" oder "B" in Zeile 10 Spalte 2 angangen und der "Projektname" in Zeile 10 Spalte 3.
Wenn ich noch ein neues Projekt eingeben möchte und wieder diese Eingabemaske öffne, soll das neue Projekt 9 Zeilen weiter springen. Also "A" oder "B" in Zeile 19 Spalte Spalte 2 und Projektname in Zeile 19 Spalte 3.
Und das so lange wie die Excel-Tabelle Zeilen hat.
Ist das überhaupt möglich?
Viele Grüße und Danke im Vorraus
Jul

Bild

Betrifft: Hallo, ja das ist möglich ... Gruß Matthias owT
von: Matthias L
Geschrieben am: 18.05.2015 15:43:18


Bild

Betrifft: wirklich bis ans Ende der Tabelle? warum? owT Gruß
von: robert
Geschrieben am: 18.05.2015 15:50:56


Bild

Betrifft: AW: wirklich bis ans Ende der Tabelle? warum? owT Gruß
von: Juli
Geschrieben am: 19.05.2015 07:48:01
Weil so viele Projekte wie möglich eingefügt werden sollen.
Gruß

Bild

Betrifft: wie viele sollen es denn werden?
von: robert
Geschrieben am: 19.05.2015 12:39:38
Hi,
ich hoffe, Du weißt, wie viele Zeilen eine Tabelle hat...
Kann mir nicht vorstellen, dass man so viele Projekte hat.
Rechne es mal aus....
Gruß
robert

Bild

Betrifft: AW: wie viele sollen es denn werden?
von: Juli
Geschrieben am: 20.05.2015 15:13:19
Hallo,
es gibt 2 Arten von Projekten: A und B und da jeweils 3 Zeitscheiben pro Jahr. Pro Zeitscheibe und Art gibt es ca. 3 Projekte. Also 2*3*3 = 18 Projekte im Jahr.
Da ich pro Projekt 9 Zeilen brauche und ich es für die nächsten 10 Jahre entwickeln soll ergeben sich 18*9*10 = 1620 Zeilen.
Hätte gedacht bis zum Schluss wäre es besser. Aber dann kann ich es bis Zeile 2000 machen.
Kann ich das mit einer For-Schleife lösen?
LG JUL

Bild

Betrifft: AW: wie viele sollen es denn werden?
von: Matthias L
Geschrieben am: 20.05.2015 16:55:29
Hallo
Wenn Du das mit eine Schleife machen willst (das geht!)
ist es ja irrsinnig immer neue Projektnamen einzugeben (so wie Du es erst wolltest.)
Userbild
Code vom "Weiter-Button"

Option Explicit
Private Sub CommandButton1_Click()
Dim Zeile&
If OptionButton1 Or OptionButton2 Then
   Zeile = 1 + Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
   If Zeile > 10 Then Zeile = Zeile + 8
   If OptionButton1 Then Cells(Zeile, 2) = "A": Cells(Zeile, 3) = TextBox2
   If OptionButton2 Then Cells(Zeile, 2) = "B": Cells(Zeile, 3) = TextBox2
Else
MsgBox "bitte ein Projekt wählen ""A"" oder ""B"""
End If
End Sub
Man könnte also auch ne Schleife drüberschicken.
Du müsstest nur nochmal genauer definieren was Du wie möchtest
Die Datei:
https://www.herber.de/bbs/user/97746.xlsm
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: AW: wie viele sollen es denn werden?
von: Jul
Geschrieben am: 20.05.2015 23:06:17
Ich bekomme beim hochladen der Datei immer die Meldung, dass ich ein falsches Format verwende. Kann ich denn keine Excel mit Makros hochladen?

Bild

Betrifft: File-Upload-Bedingungen beachtet ?
von: Matthias L
Geschrieben am: 21.05.2015 15:58:47
Hallo
Lies Dir die Bedingungen für den File-Upload nochmal durch.
Da gibt es einige Dinge zu beachten


  • Nicht größer 300 kb

  • nicht zu tiefe Verzeichnisstruktur

  • keine Leerzeichen im Dateinamen


Alles beachtet ?
Funktioniert denn meine Datei bei Dir?
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: AW: File-Upload-Bedingungen beachtet ?
von: Juli
Geschrieben am: 21.05.2015 16:18:34
hi,
ich hab alles beachtet, er meckert eben nur dass ich ein falsches Format verwende. Versuche es später zu Hause nochmal.
Deine Datei funkt bei mir! Und vielen Dank für die Hilfe, ich kann schon was damit anfangen.
Trotzdem hätte ich gerne meine Datei hochgeladen, vll gibts noch einige Tipps dazu.
Viele Grüße
Juli

Bild

Betrifft: versuchs im Excel 97/2003 Format als *.xls owT
von: Matthias L
Geschrieben am: 21.05.2015 19:03:00


Bild

Betrifft: AW: versuchs im Excel 97/2003 Format als *.xls owT
von: Jul
Geschrieben am: 25.05.2015 15:29:52
So, ich hoffe es passt:
https://www.herber.de/bbs/user/97827.xls
Mit dem Code von oben funktioniert das! Ist es auch die beste Lösung?
Kenn mich ja leider noch nicht sooo gut aus und versuche Stück für Stück es zu erlernen.

Viele Grüße

Bild

Betrifft: AW: versuchs im Excel 97/2003 Format als *.xls owT
von: matthias
Geschrieben am: 28.05.2015 07:14:01
Hallo,
deiin Code funktioniert super.
Leider musste ich feststellen, dass ich noch eine Sicherheitsfunktion brauche.
Sprich ich darf die Datensätze erst dann schreiben, wenn wirklich alle betreffenden Textboxen gefüllt sind.
So in etwa wie mit der Listebox, hier wird ja auch eine Abfrage gestartet wie realisiere ich dies?

Bild

Betrifft: AW: versuchs im Excel 97/2003 Format als *.xls owT
von: Juli
Geschrieben am: 29.05.2015 13:09:56
Wo brauchst du eine Sicherheitsfunktion, und wie soll sie genau aussehen?

Bild

Betrifft: AW: mit Eingabemaske die Excel-Tabelle füllen
von: Werner
Geschrieben am: 18.05.2015 20:31:35
Hallo,
dann stell doch mal deine Datei mit der "Eingabemaske" hier online. So kann man nur sagen ja das geht.
Gruß Werner

Bild

Betrifft: AW: mit Eingabemaske die Excel-Tabelle füllen
von: Werner
Geschrieben am: 18.05.2015 20:40:33
Hallo,
dann stell doch mal deine Datei mit der "Eingabemaske" hier online. So kann man nur sagen ja das geht.
Gruß Werner

Bild

Betrifft: AW: mit Eingabemaske die Excel-Tabelle füllen
von: Juli
Geschrieben am: 19.05.2015 07:51:54
Kann leider die Datei nicht hochladen. Werde heute Abend zu Hause, die Eingabemaske nochmal erstellen und würde es dann hochladen. Bin momentan dabei, mir selbst alles beizubringen. Mit Google und Büchern, aber einiges klappt leider trotzdem nicht.
Gruß

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "mit Eingabemaske die Excel-Tabelle füllen"