Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Textdateien öffnen und anzeigen

Betrifft: Textdateien öffnen und anzeigen von: Brit
Geschrieben am: 13.09.2004 07:29:08

Guten Morgen!
Mit dem Befehl " Shell" kann ich Anwendungen starten.
Wie aber kann ich normale Textdateien öffnen und mit dem Editor anzeigen lassen???
Brit

  


Betrifft: AW: Textdateien öffnen und anzeigen von: Harald Kapp
Geschrieben am: 13.09.2004 07:33:35

Hallo Brit,
Du rufst einfach den Editor auf, z.B. notepad:

Sub test()
Shell ("notepad.exe test.txt")
End Sub


Gruß Harald


  


Betrifft: AW: Textdateien öffnen und anzeigen von: Brit
Geschrieben am: 13.09.2004 08:11:28

Hallo!
Danke ersteinmal!
Ich kann das Notepad öffnen aber nicht die Textdatei.
Da nimmt er eine neue < Unbenannt>
Ich habe den Befehl folgendermaßen gemacht

Shell ("Notepad.exe umwandlung.zielpfad.Value & umwandlung.Dateiname.Value")

umwandlung.zielpfad.Value & umwandlung.Dateiname.Value = das sind die Inhalte zweier Textboxen, die dann den Pfad und den Namen der Datei ergeben.
In der Textbox steht aber auch wirklich etwas drinne!!!

Brit


  


Betrifft: AW: Textdateien öffnen und anzeigen von: Harald Kapp
Geschrieben am: 13.09.2004 08:36:24

Hallo Brit,
innerhalb der Anführungszeichen führt VBA natürlich keine Ersetzung von Variablen durch, daher sollte der Code wohl etwa so aussehen:

Shell ("Notepad.exe " & umwandlung.zielpfad.Value & umwandlung.Dateiname.Value)

Gruß Harald


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Textdateien öffnen und anzeigen"