Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CheckBox
BildScreenshot zu CheckBox CheckBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Userform als Inputbox und was dazu gehört

Betrifft: Userform als Inputbox und was dazu gehört von: Rene
Geschrieben am: 17.09.2004 17:04:33

Hi an alle.

also ich bin grad richtig am verzweifeln und hoffe hoffe dass mir hier irgendwer gut weiterhelfen kann.

Mein Problem:

Ich benötige eine Userform, die die Funktionsweise einer komplizierteren Inputbox erfüllt. Die Userform beinhaltet ein Eingabefenster und zwei Auswahlfenster.

Im Eingabefenster soll der Benutzer einen Wert händisch eingeben.

Das eine Auswahlfenster soll aus einem Tabellenblatt eine sich im Zeitraum verändernde Zeilenanzahl auflisten, wovon dann einer auswählbar sein soll.

Das andere Auswahlfenster soll aus den Werten "ja" und "nein" bestehen.


Dazu vielleicht ein Beispiel:

In Tabelle1 stehen die Werte in Spalte A, die im Auswahlfenster angezeigt werden sollen.

A1: Käse
A2: Milch
...
...

Die genaue Anzahl der anzuzeigenden Zeilen soll dabei einen Schritt vorher per Makro bestimmt werden, da mal weniger und mal mehr Werte untereinander stehen.


1. Wie setze ich ein dreiteiliges Userform mit diesen Anforderung als Code um?

2. Wie schaffe ich es, dass dabei das Auswahlfenster auf die Daten in der Tabelle zugreift?

3. Wie mache ich dem zweiten Auswahlfenster klar, dass es nur die Werte "ja" und "nein" beinhaltet, ohne diese in einer Tabelle zu hinterlegen?

4. Wie kann ich die im Userform eingeschriebenen/ausgewählten Werte einzelnen Variablen zuordnen?
z.B.:
Eingabefeld1 = Variable1
Auswahlfeld1 = Variable2
Auswahlfeld2 = Variable3

5. Wie binde ich dieses Userform im eigentlichen Makro ein? D.h., das Userform Makro ist ja ein separates Sub. Ich habe es bisher nicht geschafft, dieses in mein eigentliches Programm so zu integrieren, dass es macht was es soll.


So also ich hab mir in den letzten 2 Tagen graue Haare deswegen wachsen lassen. Ich hoffe wirklich einer von euch hat ne Idee oder kann mir sogar mit nem Code weiterhelfen, denn bisher bin ich aus den Beispielcodes von Excell auch nicht schlau geworden.


Für eure Hilfe jetzt schon Vielen, Vielen Dank

Liebe Grüße René

  


Betrifft: AW: Userform als Inputbox und was dazu gehört von: PeterW
Geschrieben am: 17.09.2004 18:19:24

Hallo René,

klick mal oben auf Services und dann auf Excel-FAQ, dort findest du reichlich Beispiele. Es lohnt sich auch ein Blick in die Excel-Recherche.

Gruß
Peter


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Userform als Inputbox und was dazu gehört"