Das Archiv des Excel-Forums

esc-abbrechen verhindern



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: esc-abbrechen verhindern
von: stefan
Geschrieben am: 12.04.2002 - 11:52:11

ich weiß die frage wurde sicher schon öfters gestellt, aber ich hab leider keine antwort (trotz eingehender studie der recherche) gefunden.

Wie kann ich das Abbrechen durch drücken der ESC Taste verhindern?

mfg Stefan


nach oben   nach unten

Application.EnableCancelKey = xlDisabled (nT)
von: Alan Hathway
Geschrieben am: 12.04.2002 - 12:42:13

Application.EnableCancelKey = xlDisabled (nT)

nach oben   nach unten

Re: Application.EnableCancelKey = xlDisabled (nT)
von: stefan
Geschrieben am: 12.04.2002 - 12:54:43

da kommt folgende Fehlermeldung:
Fehler beim Kompilieren
Erwartet Datenfeld (xldisabled ist markiert)

deutsch/englisch problem?

nach oben   nach unten

Re: Application.EnableCancelKey = xlDisabled (nT)
von: Alan Hathway
Geschrieben am: 12.04.2002 - 13:08:38

Weiss nicht.

Wenn Du im dem VBA Editor bist und

Application.

schreibst, kommt bei mir ein Fenster in dem alle Möglichkeiten aufgelistet sind.
Weiter, nach dem ich das Gleichheitszeichn erfasse wird auch ein Fenster aufgemacht in dem 3 Möglichkeiten aufgeführt sind. darunter xldisabled

xldisabled hat sowieso nur den Wert 0

Ich habe excel 2000


Alan Hathway


nach oben   nach unten

Re: Application.EnableCancelKey = xlDisabled (nT)
von: Alan Hathway
Geschrieben am: 12.04.2002 - 13:10:44

Der Befehl ist

Application.EnableCancelKey = xlDisabled

(nt) bedeutet No Text und bedeutet es gibt nichts weiter in der Nachricht hier

(Falls Du
Application.EnableCancelKey = xlDisabled (nt)
geschrieben hast)


nach oben   nach unten

Re: Application.EnableCancelKey = xlDisabled (nT)
von: stefan
Geschrieben am: 12.04.2002 - 13:10:50

das (nT) brauche ich also nicht?
wenn ich es weggebe, das makroausführe (schrittweise) hat

application.enablecancelkey den wert 1
wenn es nach der zeile
application.enablecancelkey=xldisabled
anschaue
hat
application.enablecancelkey noch immer den wert 1
xldisabled den wert 0
passt das so?


nach oben   nach unten

Re: Application.EnableCancelKey = xlDisabled (nT)
von: Alan Hathway
Geschrieben am: 12.04.2002 - 13:23:19

Bei mir produziert folgendes Makro
1
dann
0
dann
1


Sub Makro1()
'
' Makro1 Makro
' Makro am 12.04.2002 von Alan Hathway aufgezeichnet

Application.EnableCancelKey = xlInterrupt
a = Application.EnableCancelKey

MsgBox a

Application.EnableCancelKey = xlDisabled
a = Application.EnableCancelKey

MsgBox a

Application.EnableCancelKey = xlInterrupt
a = Application.EnableCancelKey

MsgBox a

End Sub


nach oben   nach unten

Re: Application.EnableCancelKey = xlDisabled (nT)
von: stefan
Geschrieben am: 12.04.2002 - 14:59:18

liegts vielleicht daran dass ich das in private subs reinschreibe?

nach oben   nach unten

Tut mir leid - weiss ich nicht
von: Alan Hathway
Geschrieben am: 12.04.2002 - 15:41:50

Tut mir leid - weiss ich nicht

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "esc-abbrechen verhindern"
Nichtnumerische Eingaben verhindern Fehlermeldung #DIV/0! verhindern
Wechselweise den Eintrag einer 1 verhindern Programmabbruch bei Überspeichernabfrage verhindern
Nichtnumerische Eingaben in TextBox verhindern Auswahl eines Zellbereiches verhindern
Vertikalen Seitenumbruch verhindern Verhindern des Schließens einer UserForm mittels Schließkreuz
Aufhebung der Workbook_Open-Befehle verhindern Editieren von Zellen durch DoppelKlick verhindern