automatische Berechnung



Excel-Version: Excel 2000
nach unten

Betrifft: automatische Berechnung
von: Dieter
Geschrieben am: 12.04.2002 - 21:07:16

Ich habe eine größere Datenbank mit Excel erstellt die auf mehreren Tabellenblättern mittels SUMME(WENN.....
umfangreiche Auswertungen vornimmt. Da ich an einigen Stellen die automatische Berechnung benötige, die Arbeitsgeschwindigkeit dadurch aber sehr leidet, suche ich eine Möglichkeit, per VBA für bestimmte Tabellenblätter die automatische Berechnung aus und wieder einzuschalten. Die Möglichkeit ein Makro zum aktualisieren des Tabellenblattes über eine Schaltfläche zu starten sind vorhanden.
Ich währe dankbar für jede Hilfe.

nach oben   nach unten

Re: automatische Berechnung
von: Hajo
Geschrieben am: 12.04.2002 - 21:17:03

Hallo Dieter

mal als Ansatz

schreibe in VBA in die Tabelle wo die Berechnung abgeschaltet werden soll

dann wird bei Wechsel auf dieses Register die Berechnung auf manuell gestellt.

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: automatische Berechnung
von: Dieter
Geschrieben am: 12.04.2002 - 22:32:02

Vielen Dank für den Tip aber mein Problem besteht darin, das ich wärend der
Arbeit mit der Datenbank die automatische Berechnung nur für ein Blatt ausschalten will. In den anderen muß diese Funktion zur Rückgabe von Informationen aktiv sein. Ich nehme an, das mit Deinem Makro jeweils die komplette Automatik an oder abgeschaltet wird. Ist es überhaupt möglich einzelne Blätter gesondert zu berechnen? In den Optionen "Berechnung" ist es jedenfalls nicht vorgesehen.

Gruß Dieter


nach oben   nach unten

Re: automatische Berechnung
von: Hajo
Geschrieben am: 13.04.2002 - 07:41:55

Hallo Dieter

diese Frage wurde vor einer Weile schon mal Behandelt und wenn ich mich richtig erinnere war das Ergenis. Für einzelne Blätter kann die Berechnung nicht abgeschaltet werden.

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: automatische Berechnung
von: Dieter
Geschrieben am: 13.04.2002 - 09:03:05

Wenn es so ist, währe es schade und eine Überlegung bei Microsoft wert es zu ändern, da man damit die Arbeitsgeschwindigkeit von komplexen Mappen enorm
verbessern könnte. Trotzdem vielen Dank für deine Mühe.
Gruß Dieter

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "automatische Berechnung"