öffnen von .cmd oder .wsf file aus VBAmacro?

Bild

Betrifft: öffnen von .cmd oder .wsf file aus VBAmacro?
von: teraflop
Geschrieben am: 23.04.2005 10:21:57
hallo teraflop here
ich möchte aus einem VBAMacro ein .cmd file öffnen
dieses command file executed ein .wsf file
wie schreibe ich diese zeile des sub?
...oder wie, wenn ich das .wsf file direkt executen möchte?
many thanks
teraflop

Bild

Betrifft: AW: öffnen von .cmd oder .wsf file aus VBAmacro?
von: andre
Geschrieben am: 23.04.2005 18:59:30
Hallo Megaflop,
mit so einem Namen wäre ich meinen Eltern aber ganz schön böse. Ich hab ihn mal entschärft, Mega ist nicht ganz so viel wie Tera. Schaue mal in die Hilfe zu SHELL.
Grüße, Andre
Bild

Betrifft: AW: öffnen von .cmd oder .wsf file aus VBAmacro?
von: teraflop
Geschrieben am: 23.04.2005 21:27:06
ja, danke aber wenn ich es so mache

Sub exeCURR()
Dim sFile As String
sFile = "C:\liste\CURR\UploadDiectoryJSCURR.wsf"
Shell "WScript.exe" & sFile, vbNormalFocus
End Sub

kommt error 53 datei nicht gefunden, obwohl sie im verzeichnis ist!
gruss teraflop
Bild

Betrifft: AW: öffnen von .cmd oder .wsf file aus VBAmacro?
von: andre
Geschrieben am: 24.04.2005 07:53:56
...schaue mal, wo Du Deine Wscript.exe hast.
Grüße, Andre
Bild

Betrifft: AW: öffnen von .cmd oder .wsf file aus VBAmacro?
von: teraflop
Geschrieben am: 24.04.2005 14:11:03
1:0.ich habe den wscript host gefunden
Dim sFile As String
sFile = "C:\liste\CURR\UploadDiectoryJSCURR.wsf"
Shell "C:\WINDOWS\system32\wscript.exe" & sFile, vbNormalFocus
End Sub
aber es startet das '& sFile' nicht? (error=5 ungültige procedure oder argument)
manuell öffne ich mit StartCURR.cmd den wscript host und der öffnet das .wsf file
das funktioniert!
ergo wenn der script host offen ist, sollte der doch mit '& sFile' die .wsf datei öffnen können!
oder habe ich da einen teraflop gebaut?
RE: mein name spricht aber Gleitkommaoperationen pro sec. in supercomputern an
Bild

Betrifft: AW: öffnen von .cmd oder .wsf file aus VBAmacro?
von: andre
Geschrieben am: 24.04.2005 16:26:43
Hallo teraflop,
das mit dem Rechner ist schon klar, nur warum das Flop's sind versteh ich seit Jahr und Tag nicht, wär doch besser wenn was rauskommt ;-) Jetzt hab ich's - das waren ja Flopp's wo ich dran dachte... Hier im Forum sind realnames usus, na ja, ob die in jedem Fall stimmen ist auch nicht sicher.
wscript hat zuweilen was dagegen, wenn du als Dateiendung nicht die vorgesehenen Endungen wie .vbs hast. Probiers mal mit umbenennen. Andere Variante Shell "C:\WINDOWS\system32\wscript.exe,2 " & sFile
Musst mal schauen, bei mir steht die 2 beim Aufrufwert "vbs" in der Registry. (XP)
Grüße, Andre
Bild

Betrifft: AW: öffnen von .cmd oder .wsf file aus VBAmacro?
von: teraflop
Geschrieben am: 24.04.2005 23:07:17
der ist hartnäckig
,2 geht nicht hier
habe umbenannt:new:UploadDirectoryJSCURRv.vbs lädt nicht hier
habe die files extra .wsf angeschrieben, weil ich in teilen js und ws drin habe
vielleicht muss ich darüber schlafen
mein .cmd file ruft manuell die wscript.exe und dann das .wsf file auf
nur wenn ich den befehl im macromodul schreibe klemmts
wenn Dir nochwas einfällt::ich brauch das unbedingt
grüsse teraflop
Bild

Betrifft: AW: öffnen von .cmd oder .wsf file aus VBAmacro?
von: teraflop
Geschrieben am: 25.04.2005 22:43:19
das problem hatte 4 fehler
-mein wscript.exe war mit dem falschen pfad drin
-es fehlte ein leerschlag zwischen .exe und dem"(.exe ")
-ein name auf dem pfad zu .wsf hat keine dateierweiterung
-und die shell anschrift heisst X=Shell (".....
VIELEN DANK ZUM LöSUNGSBEITRAG
teraflop
jetzt kann ich meine geschwindigkeit noch steigern!
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "letzten eingetr. Wert übergeben"