Tabellenrechnen































































































































































































































Excel-Version: 2000
  

Re: Tabellenrechnen

von: Harald Kapp
Geschrieben am: 16.04.2002 - 12:35:58


Hallo Bodo,
zuerst mal eine Mustertabelle:

MS Excel von Harald Kapp an Bodo
 ABCDEFGH
1maxGewicht  maxEntfernung-> 
2  <=100km<=200km<=300km    
3<=10kg10€20€30€    
4<=20kg20€30€40€    
5<=30kg30€40€50€    
6<=40kg40€50€60€    
7          
8          
9          
10          
11          
12          
13Entfernung(km)Gewicht(kg)Tarif    
142102530€    


Entfernung trägst Du in A14, Gewicht in B14 ein. In Zelle C14 steht die Formel:
=INDEX(B3:D6;VERGLEICH(B14;A3:A6;1);VERGLEICH(A14;B2:D2;1))

Mit freundlichen Grüßen

Harald Kapp

  

DANKE!!!!

von: Bodo
Geschrieben am: 16.04.2002 - 15:54:55


Vielen Dank für diese Auskunft, hat mir geholfen mein Problem zu lösen.

MfG

Bodo

  

Moment -- immer noch Problem

von: Bodo
Geschrieben am: 16.04.2002 - 20:55:18


Hallo ich hab leider immer noch ein Problem !!!
Ich bekomme immer einen Bezug Fehler ????
Warum ????

150050002000026000
501,002,003,001,02
1006,902,982,061,41
1509,734,222,921,99
20011,665,483,792,58
25014,306,614,573,12
30015,927,625,273,60
35018,158,706,014,10
40019,549,426,514,44
45021,3810,387,184,89
50022,4910,957,575,16
55023,7111,768,135,54
60024,9412,268,485,78
65026,0912,948,946,10
70027,0513,359,236,29
75028,0713,989,676,59
RDMonatSumme von ME Gewicht Gewicht Km
20011126116048 8.526 1600269#BEZUG!
20011107117056 9.945 4972269
200111141116683 23.116 11558269

Das ist die Formel:
=INDEX(D2:G16; VERGLEICH(G20;D1:G1;1);VERGLEICH(H20;C2:C16;1))

Wo liegt mein Fehler ???

Danke im voraus

Bodo

nach unten

Betrifft: Tabellenrechnen
von: Bodo
Geschrieben am: 16.04.2002 - 10:33:27

Hallo Leute,

habe eine tolle Aufgabe bekommen, ich soll mit Excel Tarifrechnen machen.

Ich habe eine Tabelle mit Gewichts und Entfernungsangaben.

z.b.
___________1-100 kg 101-201 kg
1-10_________10 €_____20 €
11-20________20 €_____30 €
u.s.w.

und Angaben zu den Sendungen in einer 2 Tabelle.
z.b. Hamburg-Berlin 20 km Gewicht 76 kg

Dieses würde dem Frachtsatz von 20 € entsprechen
Das Gewicht wird immer auf volle hundert aufgerundet und dann mal Faktor 100 kg Preis gerechnet.

Jetzt soll die Tabelle anhand dieser Angaben den richtigen Frachtsatz ziehen und die richtige Fracht berechnen.

Hat jemand von Euch schon mal sowas gemacht???

Mit dank im voraus

Bodo


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeile automatisch kopieren"