Change Ereignis in Tabellenblatt



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Change Ereignis in Tabellenblatt
von: Gernot
Geschrieben am: 02.05.2002 - 11:49:28

Hallo Leute,

habe gerade ein kleines Problem mit meinem Change Ereignis.

Ich möchte einen VBA Code ausführen, sobald sich der Inhalt einer bestimmten Zelle ändert!

Leider bekomme ich das nicht hin und die Excel Hilfe, ist mir hier nicht wirklich eine Hilfe!

Wenn jemand Rat weiß, wäre das echt klasse!

Vielen Dank!!

Gruß Gernot


nach oben   nach unten

Re: Change Ereignis in Tabellenblatt
von: Markus
Geschrieben am: 02.05.2002 - 12:23:48

Dieses Beispiel formatiert die Schriftfarbe einer ganzen Zeile rot, wenn in Spalte A eine 1 eingegeben wird, grau wenn - eingegeben wird und schwarz bei allen anderen Zeichen.

Private Sub Workbook_SheetChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
Dim nColumn As Integer
Dim nPos As Integer

nColumn = Target.Cells(1, 1).Column
nPos = Target.Cells(1, 1).Row

If (Sh.Name = "Tabelle1") And nColumn = 1 Then
If Target.Cells(1, 1).Text = 1 Then
Rows(nPos).Select
Selection.Font.ColorIndex = 3
Cells(nPos, nColumn).Select
ElseIf Target.Cells(1, 1).Text = "-" Then
Rows(nPos).Select
Selection.Font.ColorIndex = 15
Cells(nPos, nColumn).Select
ElseIf Target.Cells(1, 1) = "" Then
Rows(nPos).Select
Selection.Font.ColorIndex = 1
Cells(nPos, nColumn).Select
Else
Rows(nPos).Select
Selection.Font.ColorIndex = 1
Cells(nPos, nColumn).Select
End If

End If


End Sub

Viele Grüsse Markus


nach oben   nach unten

Re: Change Ereignis in Tabellenblatt
von: Alfred D.
Geschrieben am: 02.05.2002 - 12:23:55

Hallo Gernot!
schau mal weiter unten im Forum beim Stichwort 'Hochzählen'
Gruß Alfred D.

nach oben   nach unten

Re: Change Ereignis in Tabellenblatt
von: Thomas Ramel
Geschrieben am: 02.05.2002 - 12:50:24

Grüezi Gernot

Du arbeitest mit xl97, wie Du schreibst.
Wie ändert sich der Wert in der Zelle? Ich vermute mal mittels Dropdown (Daten --> Gültigkeit)?
Wenn ja, hast Du schlechte Karten. In xl97 wird das Change-EReignis durch Änderung der Werte über Dropdown/Gültigkeit nicht ausgelöst -- ein Bug :-(

Du musst wohl auf das SelectionChange oder das Calculate-Ereignis ausweichen.
Schreibe den Wert der Zelle in eine andere und vergleiche jedemal, ob er sich verändert hat.


Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel

nach oben   nach unten

Klappt leider nicht !!!
von: Gernot
Geschrieben am: 02.05.2002 - 12:52:24

Hallo Alfred, Hallo Michael!

Danke erst mal für Eure Hilfe!

Leider tritt bei mir das Change Ereignis nie ein! Ich habe jetzt schon verschiedenste Variante ausprobiert, klappt nie!

Was mache ich falsch?!

Habe den Code in ein Modul der Arbeitsmappe reinkopiert, kriege aber nie ein Change Ereignis. Habe jetzt auch mal das Calculate Ereignis ausprobiert, extra was rechnen lassen, aber war wieder nichts!

Woran kann das denn liegen?!?


Vielleicht habt Ihr ja noch eine Idee!


Danke Gernot


nach oben   nach unten

Re: Klappt leider nicht !!!
von: WernerB.
Geschrieben am: 02.05.2002 - 15:27:44

Hallo Gernot,

kann es sein, dass Dein Code nicht im richtigen Modul steht? Das Makro wird nur funktionieren, wenn es im (Klassen-) Modul des bereffenden Tabellenblattes steht (also nicht in einem normalen Standardmodul).
Wenn Du im Makro-Editor (Alt + F11) auf der linken Seite den betreffenden Tabellennammen doppelklickst, wird das Modul (es gibt davon nur eines!) dieses Tabellenblattes geöffnet; das ist die große weiße Fläche auf der rechten Seite. Und da hinein muss Dein ereignisgesteuertes Makro geschrieben/kopiert werden.

Viel Erfolg wünscht
WernerB.


nach oben   nach unten

Re: Klappt leider nicht !!!
von: Gernot
Geschrieben am: 02.05.2002 - 19:05:47

Hallo Werner,

vielen Dank für diesen Hinweis!!!

Das habe ich nicht gewusst, und deshalb auch nie in dieser Richtung nach einem Fehler gesucht!

Super!!!!

Nochmals vielen Dank!

Gruß Gernot


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Change Ereignis in Tabellenblatt"