Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

blinkende zahlen ausgabe in excel



Excel-Version: 10.0 (Office XP)

Betrifft: blinkende zahlen ausgabe in excel
von: Dennys
Geschrieben am: 08.06.2002 - 07:45:43

weiß irgendjemand wie ich blinkenden zahlen in excel hinbekomme??

soll heißen .. ich rechne etwas durch... und wenn das ergebnis "gleich" ist... dann soll das ergebnis blinken...


  

Re: blinkende zahlen ausgabe in excel
von: Martin Beck
Geschrieben am: 08.06.2002 - 08:03:19

Hallo,

geh mal in der Recherche zu "Suche in den Themenlisten" und gib als Suchbegriff "blinken" an, da gibt's verschiedene Threads, in denen das Problem behandelt ist.

Gruß
Martin Beck


  

Re: blinkende zahlen ausgabe in excel
von: Hajo
Geschrieben am: 08.06.2002 - 08:14:40

Hallo Dennys

hier mal ein Ansatz für die Zelle A1

in DieseArbeitsmappe


Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
    Ende
End Sub


in die Tabelle
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    If Range("A1") = 10 Then
        ersteFarbe
    Else
        Ende
    End If
End Sub

und in ein Modul
Public ET As Variant

Sub ersteFarbe()
    [a1].Interior.ColorIndex = 3
    ET = Now TimeValue("00:00:01")
    Application.OnTime ET, "zweiteFarbe"
End Sub

Sub zweiteFarbe()
    [a1].Interior.ColorIndex = 33
    ET = Now TimeValue("00:00:01")
    Application.OnTime ET, "ersteFarbe"
End Sub

Sub Ende()
    On Error Resume Next
    Application.OnTime EarliestTime:=ET, Procedure:="ErsteFarbe", Schedule:=False
    Application.OnTime EarliestTime:=ET, Procedure:="zweiteFarbe", Schedule:=False
End Sub

Gruß Hajo

  

es sollte doch ausführlicher...
von: Hajo
Geschrieben am: 08.06.2002 - 08:36:08

getestet werden

der korrigierte Code lautet
in DieserArbeitsmappe


Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
    Ende
End Sub


in der Tabelle
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    If Range("A1") = 10 Then
         If ET = "" Then ersteFarbe
    Else
        Ende
    End If
End Sub


und im Modul
Public ET As Variant

Sub ersteFarbe()
    [a1].Interior.ColorIndex = 3
    ET = Now TimeValue("00:00:01")
    Application.OnTime ET, "zweiteFarbe"
End Sub

Sub zweiteFarbe()
    [a1].Interior.ColorIndex = 33
    ET = Now TimeValue("00:00:01")
    Application.OnTime ET, "ersteFarbe"
End Sub

Sub Ende()
    On Error Resume Next
    Application.OnTime EarliestTime:=ET, Procedure:="ErsteFarbe", Schedule:=False
    Application.OnTime EarliestTime:=ET, Procedure:="zweiteFarbe", Schedule:=False
    ET = ""
End Sub

Gruß Hajo

  

Re: blinkende zahlen ausgabe in excel
von: Dennys
Geschrieben am: 08.06.2002 - 08:56:45

danke hajo,

aber wie kann ich deinen code ändern damit deine vorgabe "10" ein feldwert aus dem arbeitsblatt ist .. z.b. feld B2 ??


  

Re: blinkende zahlen ausgabe in excel
von: Hajo
Geschrieben am: 08.06.2002 - 16:00:49

Hallo Dennys

schreibe für =10 =Range("B2")

Gruß Hajo


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "blinkende zahlen ausgabe in excel"