Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Per Excel VBA HTTP LINK öffnen und Files einfügen

Betrifft: Per Excel VBA HTTP LINK öffnen und Files einfügen von: Andreas
Geschrieben am: 25.07.2014 14:43:00

Hallo Leute,

hab mal wieder eine Frage zu Excel VBA.

Ich möchte per VBA einen Netzwerk Ordner öffnen und die darin befindlichen Excel Dateien kopieren um sie dann unter einen HTTP LINK zu Speichern.

Hab nun schon recht viel rum probiert und gelesen, aber leider ohne Erfolg.

Der Http LINK ist ein Werksinternes Internet in den Dokumente abgelegt werden können.
Den LINK kann man auch mit dem Windows Explorer öffnen. In der Adressleiste wird dann der http LINK angezeigt.

Habt Ihr eine Idee wie ich das lösen kann?

Explorer LINK sieht so aus (Firmenname wurde entfernt)
-http://ccs.xxxx.corp/sites/Axxx_OH/Documents

Der Internet Explorer LINK sieht dann so aus:
-http://ccs.xxxx.corp/sites/Axxx_OH/Documents/Forms/AllItems.aspx?RootFolder=%2Fsites%2FA350%5FOH%2FDocuments

Grüße
Andreas

  

Betrifft: AW: Per Excel VBA HTTP LINK öffnen und Files einfügen von: Martin
Geschrieben am: 25.07.2014 17:09:09

Hallo Andreas,

da keiner antwortet, versuche ich mal zu helfen. Lade die Datei lokal auf deinen Rechner, bevor du die Datei hochlädst:

Option Explicit

Private Declare Function URLDownloadToFile Lib "urlmon" Alias _
"URLDownloadToFileA" (ByVal pCaller As Long, ByVal szURL As String, ByVal _
szFileName As String, ByVal dwReserved As Long, ByVal lpfnCB As Long) As Long

Public Sub test()
URLDownloadToFile 0, "https://www.herber.de/forum/", _
        "D:\Eigene Dateien\Eigene Webs\TEST\Herbers_Forum.htm", 0, 0
End Sub

Das war der einfach Teil, bleibt noch das Problem mit dem Upload. Ein Upload per FTP ist mit VBA problemlos möglich. Die ASPX-Endung zeigt, dass es sich um einen Windows-Server handelt. Wenn Du eine ASP-Site hochladen kannst, dann mache einen Seite mit einem Upload-Formular (siehe http://msdn.microsoft.com/de-de/library/aa479405.aspx). Der Internet Explorer kann sehr bequem mit VBA angesteuert werden, so kannst du die ASPX-Site per VBA ausfüllen und den Upload starten.

Viele Grüße

Martin


  

Betrifft: AW: Per Excel VBA HTTP LINK öffnen und Files einfügen von: Andreas
Geschrieben am: 28.07.2014 11:25:41

Hallo Martin,

vielen Dank ersteinmal für deine Hilfe.

Was ich nicht ganz verstehe ist, warum ich die Datei lokal speichen muss. Die Dateien (Mehrere) liegen auf einem SFS Server von dem ich auch per VBA gut zugreifen und die einzelnen Dateien öffnen kann.

Muss ich die files denn einzeln auf den FTP hochladen oder kann ich auch mehrere per VBA markieren und Koppieren??

Grüße
Andreas


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Per Excel VBA HTTP LINK öffnen und Files einfügen"